IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

27 Seiten V   1 2 3 > » 

ZIF
Geschrieben: 16.10.2018 - 19:28


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Ihr Lieben,
vielen Dank!
  zum Forum: Off-Topic · zum Beitrag: #59769 · Antworten: 541 · Aufrufe: 103,598

ZIF
Geschrieben: 16.10.2018 - 19:21


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Ganz großes Kino! Die Karte gefällt mir.
Hab auf den ersten Blick auch nichts zu ergänzen.
cheerleader.gif
  zum Forum: Allgemeines zu Ruf des Warlock · zum Beitrag: #59768 · Antworten: 14 · Aufrufe: 3,386

ZIF
Geschrieben: 15.05.2018 - 17:00


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


viele der Namen oben kannte ich gar nicht... ohmy.gif
  zum Forum: Menagerie der Engel · zum Beitrag: #58804 · Antworten: 2 · Aufrufe: 6,369

ZIF
Geschrieben: 24.09.2017 - 12:53


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Der erste Treffer pro Körperregion kommt nicht durch. Prallt ab oder halt absorbiert... Das Ganze ist pro Kampfgeschehen zu werten bzw. regeneriert sich die Schuppe alle 24h...

  zum Forum: Allerlei Rüstzeug · zum Beitrag: #58649 · Antworten: 2 · Aufrufe: 2,048

ZIF
Geschrieben: 24.09.2017 - 12:51


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Meine Gruppe verfügt über die Materialien und gedenkt sowas in Auftrag zu geben... mal schauen
  zum Forum: Waffen, die Geschichte schrieben · zum Beitrag: #58648 · Antworten: 2 · Aufrufe: 1,691

ZIF
Geschrieben: 24.09.2017 - 12:48


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Danke
  zum Forum: Off-Topic · zum Beitrag: #58647 · Antworten: 541 · Aufrufe: 103,598

ZIF
Geschrieben: 11.08.2017 - 10:10


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Wo seid ihr denn alle hin?
  zum Forum: Winterkampagne · zum Beitrag: #58633 · Antworten: 274 · Aufrufe: 76,147

ZIF
Geschrieben: 13.04.2017 - 19:42


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


cloudy.gif

ist mir gerade aufgefallen... cloudy.gif die waren ja auf dem Weg zu Ali Ben Baba in die Berge des Wahnsinns oder seh ich das falsch? Wären sie im Gebirge, dann sollte sowas genau passieren, ein langsamer, schleichender Verfall der Truppe...
  zum Forum: Geschichten · zum Beitrag: #58631 · Antworten: 33 · Aufrufe: 25,607

ZIF
Geschrieben: 09.04.2017 - 15:01


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


So weitere zwei Jahre vergangen, unser Druide ist noch am Leben und er beherrscht seine Sichel nun auf Stufe 11 soweit ich weiß. Mittlerweile ist der Druide ZP 48+ oder noch etwas höher. Ingame ist sicherlich wieder gut das doppelte vergangen, vielleicht auch 1-2 Jahre mehr. Bisher kann ich nur sagen, das Counter-System geht gut und die gegebenen Fährigkeiten durch die Sichel passen sich gut ein ins Spielgeschehen.
Stufe 10 haben wir verändert, ist nun Spruchspeichermöglichkeit für den Druide (Feuerbälle, Anzahl: halbe WEP -Stufe... )
  zum Forum: Waffen, die Geschichte schrieben · zum Beitrag: #58630 · Antworten: 4 · Aufrufe: 3,188

ZIF
Geschrieben: 04.04.2017 - 14:09


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Ja, wir haben versucht eine Skalierung zu machen und dadurch eine Werteinschätzung vorzunehmen. Das ganze unterteilt in Material und Herstellung. Wobei die Bonis innerhalb einer Zeile verschoben werden können. Sprich 3 bei VW weg und dafür woanders hin. Obs dann noch 3 Punkte sind oder nur 1-2 z.B. auf BSP dazu schauen wir gerade.
  zum Forum: Die Lehrhallen von G'omth · zum Beitrag: #58621 · Antworten: 4 · Aufrufe: 8,123

ZIF
Geschrieben: 01.04.2017 - 21:10


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Die Gruppe ist mittlerweile über 20 Jahre auf Tanaris unterwegs, mit mehreren Wohnsitzen verstreut auf der halben Scheibe und haben gerade einen sehr großen Schatz gehoben und sind dabei einen Feldzug zu unterhalten...

aber die Preise können doch jeder Zeit angepasst werden, bei uns hat es sich so ergeben...
  zum Forum: Das Buch der Schatten · zum Beitrag: #58620 · Antworten: 4 · Aufrufe: 3,173

ZIF
Geschrieben: 20.03.2017 - 19:00


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Bei der Eidechse ist das visuell-telepathisch, bei der Libelle audio-telepathisch oder wie sich das nennt. Quarks, ein Erfinder aus Tinor hat diese kleinen Kostbarkeiten hergestellt.
  zum Forum: Don Heinz' Allerlei · zum Beitrag: #58558 · Antworten: 2 · Aufrufe: 2,613

ZIF
Geschrieben: 20.03.2017 - 18:58


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Die Bücher sind nicht so dick, sprich eine Woche pro Buch. Wir haben die Kosten für ein Buch auf 500.000 TG festgesetzt.
Die Nutzung der Bücher kann sicherlich erst ab einer höhere KEP/WEP Stufe begonnen werden. Zum "Lesen-Verstehen" mussten die Pappenheimer auf jeden Fall einen KF pro Buch würfeln. Ein meisterlicher Erfolg verkürzt die Lesedauer, ein Patzer führt zum Abbruch und kann erst wieder nach erreichen einer neuen Stufe gelesen werden.

Mit solchen Folianten lässt sich viel Blödsinn anstellen, bring aber auch bissel Farbe rein.
  zum Forum: Das Buch der Schatten · zum Beitrag: #58557 · Antworten: 4 · Aufrufe: 3,173

ZIF
Geschrieben: 19.03.2017 - 17:29


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Die mechanische Libelle besteht aus einem Bausatz sowie einer Außenhülle.
Sind beide Teile (obere und untere Hälfte zusammen gesetzt und die BlackBox angeschlossen) kann der Libelle mittels KF ein Auftrag gegeben werden.
Befindet sich die gesuchte Person außerhalb der Reichweite landet die Libelle einfach und eine Anwendung wurde verbraucht. Suchen und finden sowie Botschaft übermitteln kostet jeweils eine Anwendung.

Wert: 500.000 TG

Gewicht: 50 g
Spannweite:20 cm
Länge:12 cm
Tragkraft:5 g
BE:24
SF 1
WF: 5
RW: 500 m
Anwendungen: 3W30+25 (BlackBox)

Benutzung:
* Namentlich bekannte Personen in der RW suchen und finden
* Botschaft überbringen (Hin und zurück)

  zum Forum: Don Heinz' Allerlei · zum Beitrag: #58540 · Antworten: 1 · Aufrufe: 2,626

ZIF
Geschrieben: 19.03.2017 - 17:27


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Die mechanische Eidechse besteht aus einem Bausatz sowie einer Außenhülle.
Sind beide Teile (obere und untere Hälfte zusammen gesetzt und die BlackBox angeschlossen) kann der Eidechse mittels KF ein Auftrag gegeben werden.

Wert: 500.000 TG

Gewicht: 100 g
Länge:25 cm
BE: 18
SF 1
WF: 15
RW: 50m
Anwendungen: 3W30+25 (= Energie der BlackBox)

Benutzung:
* Kann sehr gut klettern
* Kann mit Röntgenaugen sehen / Übermitteln (KF)

  zum Forum: Don Heinz' Allerlei · zum Beitrag: #58539 · Antworten: 2 · Aufrufe: 2,613

ZIF
Geschrieben: 19.03.2017 - 17:24


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Eine 13. bändige Abhandlung über die "Kunst der Kriegskunst".
Die Abhandlung beschreibt die Notwendigkeit des Einsatzes aller zur Verfügung stehenden Mittel und Flexibilität zur Erreichung des Zieles und wie dies zu erreichen ist.

In 13 Büchern und 68 Kapitel gegliedert, geht es auf die unterschiedlichsten Aspekte der Kriegsvorbereitung und Kriegsführung sowie deren Rahmenbedingungen ein.
1. Planung (Strategie) WE +1
2. Über die Kriegskunst (Kriegsführung) AUSS +1
3. Das Schwert in der Scheide (Angriff mit Strategie) 2.VW +1
4. Taktik (Disposition militärischer Stärke) TAK +1
5. Energie (Nutzung der Kraft) AUSD +1
6. Schwache und starke Punkte (Schwächen und Stärken) KK +1
7. Manöver (Kampf um die Initiative) IW +10
8. Taktische Varianten (Neun Varianten der Taktiken) KL +1
9. Die Armee auf dem Marsch (Marsch) BE +1
10. Terrain (Gelände) GE +1
11. Die neun Situationen (Neun Varianten der Gebiete) kein Meister möglich
12. Angriff durch Feuer (Feuerangriff) AW +2 (Solo +1)
13. Der Einsatz von Spionen (Einsatz von Spionen) Meister +1

Nach dem Lesen eines Buches erhält der Leser die angegebenen Bonis.
Nach dem Lesen aller Bücher erhält man zusätzlich den Beruf "Heerführer"
= +1W4 auf Instandsetzung von Waffen, Technisches Verständnis, Marschieren & Verhandlungskunst.

Diese Ausarbeitungen liegen hier in einer 2. Abschrift vor, bis zu 1000 Ausgaben sollen auf Tanaris verteil sein...
  zum Forum: Das Buch der Schatten · zum Beitrag: #58538 · Antworten: 4 · Aufrufe: 3,173

ZIF
Geschrieben: 19.03.2017 - 17:18


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


O Haengs Knetgummipaste (10g) (ca. 3.000 SD)
* lässt eingeriebene (Körper-)Teile verformen und dennoch beweglich sein


Henning Durstquells Getränkepulver (10g für 0,25 L) (ca. 50 SD)
* Bier
* Milch
* Wein
* Limo


Dr. Kyroceras Kopierpulver (10g für A4-Format) (ca. 1.500 SD)
* Zu kopierende Fläche bestreuen und das zu kopierendes Material auflegen


Wuxings Gegenwirkung (Zerstäuber für 3x3x3m) (ca. 20.000 SD)
* Feuer zu Wasser
* Wasser zu Feuer
* Erde zu Luft
* Luft zu Erde


Markus Antonius Orators Zahnknetgummi (10g) (ca. 10 SD)
* verschiedene Geschmacksrichtungen
* Nebeneffekt "Zahnweiss"


Dr. Regine Rührfix Kuchenbackmischungen (500g reicht für 8 Stücke) (ca. 100 SD)
* Schoko, Zitrone, Apfel


Prof. Sannmanns Schlafsand im Säckchen (10g) (ca. 750 SD)
* Quarzpulver auf Fläche verstreuen bis zu 4h später noch auslösbar


Dr. Proktors Pupsonautenpulver (10g) (ca. 1.000 SD)
* Schubkraft für 4 ZE bei 10m/ZE (lenkbar bei Übung)
* Nebeneffekt (laut und geruchslos, Gase aus dem Hintern...)
  zum Forum: Don Heinz' Allerlei · zum Beitrag: #58537 · Antworten: 0 · Aufrufe: 2,076

ZIF
Geschrieben: 19.02.2017 - 14:48


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


nochmals überarbeitet...
  zum Forum: Die Lehrhallen von G'omth · zum Beitrag: #58275 · Antworten: 4 · Aufrufe: 8,123

ZIF
Geschrieben: 07.02.2017 - 08:04


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Hier mal ein Vorschlag für die Herstellung magischer Dinge...
  zum Forum: Die Lehrhallen von G'omth · zum Beitrag: #58274 · Antworten: 4 · Aufrufe: 8,123

ZIF
Geschrieben: 07.02.2017 - 08:02


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Mithrilschwert +5
+ Waffenhärtung +1 AW/VW/TT
+ Bedampfung* / Wuchtschlag 1x pro Gegner (halber VW)
+ meisterliche zwergische Machart +5 AW/VW/IW/BSP/KKB +2 Solo / Block +1TT RK -1
+ Mithril +5 KKB/BSP IW+10 +2TT RK-1

Die Waffenwerte im Spiel (normals Schwert= 1W6+6 KKB +1):
BSP 1W6 + 16
KKB+11
IW +15
TT +4
RK -3
AW/VW +11
+2 Solo / Block

(*Bedampfung ist bei uns so eine Art Legierungstechnik, um Gegenstände besondere magische Eigenschaften etc. zu verleihen)
  zum Forum: Waffen, die Geschichte schrieben · zum Beitrag: #58273 · Antworten: 2 · Aufrufe: 1,691

ZIF
Geschrieben: 07.02.2017 - 07:58


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Mithril-Drachenschuppenrüstung +5
+ Spinnenseidenwams SF +4 TT -1
+ Platinverstrebungen RK +1 SF +2
+ zwergische Meisterarbeit RK +1 SF +5 TT -2
+ Rüstungshärter
+ Mithril RK +1 SF +5 TT-2
+ Drachenschuppen RK +1 TT=PP
+Abprallchance für Geschosse +30% / Armbrust 20%
+1. Treffer kommt nicht durch

Die Rüstungswerte:
BBE = WK (10)
TT= VH (12) +4 RK
SF 12+16 = 28
TT-4 / +20% Abprallchance
+Abprallchance für Geschosse +30% / Armbrust 20%
+1. Treffer kommt nicht durch

Hab hier auch mal eine Idee einer sehr feinen Drachenschuppenrüstung, die aus meiner Sichtweise ebenso von Zwergen hergestellt werden kann, die eine besondere Verarbeitungstechnik bezüglich Metallen und natürlichen Stoffen haben. Leider fehlen mit die Werte des Rüstungshärter vom Alchemisten, der sollte bei so einer Rüstung auch mal drauf schauen...
  zum Forum: Allerlei Rüstzeug · zum Beitrag: #58272 · Antworten: 2 · Aufrufe: 2,048

ZIF
Geschrieben: 07.05.2016 - 11:24


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Die Feldflasche des Marak

Eine feste ledergebundene Feldflasche, die ein Volumen von 1 Liter fasst. Sie kann am Gürtel befestigt werden.
Wird diese Feldflasche mit Wasser (1L) gefüllt und der Anwender der Feldflasche erfolgreich einen KF schafft, sowie an ein ihm geschmacklich bekanntes Getränk denkt, kann die Flasche einen halben Liter dieser trinkbaren Flüssigkeit erzeugen...

Sollte eine nicht genießbare / trinkbare Flüssigkeit eingefüllt / erstellt werden verliert die Flasche 0,1 L des Volumens, nach fünf Fehlschlägen wäre die Flasche zerstörrt.
  zum Forum: Don Heinz' Allerlei · zum Beitrag: #57607 · Antworten: 1 · Aufrufe: 2,752

ZIF
Geschrieben: 09.03.2016 - 18:01


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


hab nochmal bissel rumeditiert...
  zum Forum: Die Lehrhallen von G'omth · zum Beitrag: #57504 · Antworten: 3 · Aufrufe: 2,395

ZIF
Geschrieben: 09.03.2016 - 17:48


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


ZITAT(Medivh @ 08.03.2016 - 13:00) *
Da greift wieder jemand ordentlich in die Hintergrundkiste smile.gif sehr schön.
Du verweist zweimal auf eine Karte, die fehlt allerdings?

Hab noch mehr von solchem Zeug auf der Festplatte aber halt immer schön langsam hier und da verteilen... (kann auch gezielt gucken, falls du / ihr was sucht)
Das war speziell für unsere CoL-Map gedacht, wo ich die einzelnen Quartiere / Bezirke markiert hatte.

ZITAT(Medivh @ 08.03.2016 - 13:00) *
Was muss ich unter den Refugien verstehen? Von der Gilde kontrollierte Umschlagsplätze o.ä.?
Drogengeschäfte, Waffenschmuggel oder vergleichbar "harte" Verbrechen würde ich spontan von den - durchschnittlichen! - Diebesgilden ausnehmen, die sich eher als Spezialisten für spontanen und geplanten Eigentumswechsel verstehen dürften denn als mafiöse Vereinigungen. Selbst die Kontrolle von Glücksspielen wäre da schon eine harte Grauzone nach meinem Verständnis.

Ich denke, nur mit Diebstahl alleine wird das nichts, daher habe ich auch andere Geschäfte mit ins Boot geholt. Die Gilden haben ein Hauptquartier, das besonders gesichert, geschützt ist. Wird sicher nicht als Umschlagsplatz aber wohl als Geldlager genutzt.
Das Refugium ist genau das gleiche in klein, nur dient es mit unter auch als Umschlags-, Ausbildungs- und Planungsschauplatz.

ZITAT(Medivh @ 08.03.2016 - 13:00) *
Der Zahlmeister sollte neben dem Gildenmeister der zweitmächtigste sein (je nachdem wahrscheinlich in den meisten Fällen sogar der eigentliche Strippenzieher, während der Gildenmeister der Grüßaugust ist, auf den man sich einigen kann).

Ich denke hierbei handelt es sich wirklich um den Gildenmeister, der aber wohl auch einen Grüßaugust hat, den er an den Galgen ausliefert, wenns denn sein muss. Zahlmeister und Gildenmeister stellen die ranghöchsten Mitglieder dar, wer da nun endgültig das Sagen hat...

ZITAT(Medivh @ 08.03.2016 - 13:00) *
Warum genießen Laufburschen Immunität? Gerade die sind doch üblicherweise die ersten, die über die Klinge springen.

Laufburschenimmunität innerhalb der Gilde und im Sinne der Kommunikation der Gildenmeister untereinander, denen wird in der Regel trotz schlechter Nachrichtenüberbringung nichts geschehen. Außerhalb der Diebesgilden sind diese Burschen natürlich vogelfrei.

ZITAT(Medivh @ 08.03.2016 - 13:00) *
Verbindest du mit den einzelnen Rängen in der Gilde auch bestimmte Charakterklassen (z.B. Doppelcharaktere, etwa Söldnerdieb für Hauptleute) oder eher bestimmte Berufe wie z.B. Kämmerer für den Zahlmeister, Leibwache für den Wächter? Oder schweben dir unabhängig davon bestimmte charakterliche Vorteile für einzelne Ränge vor, ohne groß was an der Charakterklasse zu schrauben?

Denke dieser Punkt ist jedem Master mal wieder selbst zu überlassen.
Ich durchmische das bissel,
Wächter (= eher Doppelcharakter Gladiator, Söldner, Zwerg, Barbar, Halbork etc. + ggf. Berufe)
Zahlmeister (sowohl durch Berufe oder aber halt auch die Schlaumeier als Doppelcharaktere Magier, Hexenmeister, Erendachi etc.)
Angefangen hatte ich halt mit dem Dieb, der die Stationen durchläuft vom Laufburschen bis Handlanger um sich danach halt "Dieb" nennen zu dürfen...

Hoffe das hilft soweit,
den Engeln zum Gruße
angel_2.gif
  zum Forum: Die Lehrhallen von G'omth · zum Beitrag: #57503 · Antworten: 3 · Aufrufe: 2,395

ZIF
Geschrieben: 07.03.2016 - 16:26


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19


Strukturen der Diebesgilden

* Es gibt generell eine Aufteilung in Bezirke
* Jede Gilde hat ein Hauptquartier, in der Regel eine Kneipe.
* Jede Gilde hat ihren Bezirk in Quartiere unterteilt und ein eigenes kleines Refugium dafür eingerichtet
* Es gibt unterschiedliche Ränge und Aufgaben innerhalb der Gilde.
* Es bezieht sich auf alles Diebeshandwerk im Bezirk. (Einbruch, Taschendiebstahl, Raub, Drogengeschäfte etc.)
* Es gibt Streitigkeiten um Randbezirke
* Jedes HQ ist besonders vor Übergriffen geschützt.
* Die Gewinne werden reinvestiert und es gibt Ausschüttungen an die Mitglieder

Ränge / Aufgabenverteilung:

Meister Ränge
* Gildenmeister
* Meisterdieb (wählen u.a. den Gildenmeister / sind i.d.R. Quartiermeister)
* Zahlmeister (Sammelt % der Quartiermeister ein und ist Ansprechpartner selbiger)

Höhere Ränge
* Hauptmann (Organisiert den Schutz der Gilde und begleitet Zahlmeister, ihm unterstehen Wächter)
* Quartiermeister (Zahlt % an HQ, legt Einbrüche etc. fest / Leitet Refugium hat ebenfalls Hauptmann)

Mittlere Ränge
* Wächter (Dient dem Schutz der Gilde)
* Handlanger (Straßenräuber / Taschendieb) (Einbruch, Diebstahl, Raub etc.)

Untere Ränge
* Aufpasser (Warnt falls Gefahr droht, greift nur selten aktiv ein)
* Laufbursche (Übermittelt Informationen, hält die Augen offen, ist Bote und besitzt Immunität)


Zum Dieb ausgebildet
Der übliche Weg eines Diebes fängt beim Laufburschen an, dort entwickelt er langsam seine Fähigkeiten und kann innerhalb der Gilde zum Aufpasser und später zum Handlanger aufsteigen. In der Regel ist seine Ausbildung dann beendet.
Bleibt er in der Gilde, hat er weitere Aufstiegschancen je nach Können und Verwendungszweck.
Die Wichtigkeit innerhalb der Gilde zwischen den einzelnen Rängen ist jedem Bekannt und wird gelebt.
  zum Forum: Die Lehrhallen von G'omth · zum Beitrag: #57500 · Antworten: 3 · Aufrufe: 2,395

27 Seiten V   1 2 3 > » 

New Posts  Neue Antworten
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Beliebtes Thema (neu)
No new  Beliebtes Thema
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Umfrage
Closed  Geschlossenes Thema
Moved  Verschobenes Thema
 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.08.2019 - 20:31
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design