IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

88 Seiten V  « < 86 87 88  
Reply to this topicStart new topic
> Jagd nach Gesichtslosen, Zwischenquest 1-1f „Roncador“
Medivh
Beitrag 17.03.2017 - 12:28
Beitrag #1741


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Helricin ist auch ein schöner Name. Merke ich mir mal fürn NSC.

Der Marsch ist lange und beschwerlich für Helledain und Xertelia. Nicht nur, dass beide Vraina und ihre Ausrüstung (inkl. Armbrust) tragen müssen, auch den aufgeregten Wolf haben sie ständig um sich und zwischen den Beinen herum, der sich kaum bändigen lässt. Regelmäßig knurrt das Tier beide an und lässt sich nur schwer wieder zur Ruhe bringen. Die Hauptmaid drängt zur Eile, auch wenn ihr die Anstrengung ebenso wie Helledain deutlich anzumerken ist, zumal sich die erfahrene Waldläuferin auch gleichzeitig darum kümmert, möglichst in Deckung zu bleiben und keine Spuren zu hinterlassen.
Erst gegen Abend gelangt ihr an ein Forsthaus am Rande eines Wäldchens, wo sich die anderen entsandten Waldläufer des Generals zusammenfinden. Hier hat Gladius bereits Kontakt zu den übrigen Gruppen aufgenommen und diese– bis auf jeweils einen Waldläufer der Kundschafter – wieder zurück nach Roncador geschickt. Ab hier können sich Xertelia und andere Waldläufer abwechseln, Torch jedoch akzeptiert es nicht, dass Helledain Vraina an einen anderen „abgibt“. In diesem Fall ist er nicht zu halten und knurrt denjenigen an oder schnappt regelmäßig. Der Elf muss also weiter tragen.
Die Truppe gelangt so natürlich recht langsam nach Roncador. Erst weit nach Mitternacht liegen die Stadt und der dunkel fließende Fluss vor euch. Mit einer abblendbaren Laterne geben sich Waldläufer und Besatzung der Wachtürme Lichtzeichen, so dass nach und nach die Zugbrücke herabgelassen wird – langsam, um nicht zu laute und in den angrenzenden Wohngebieten hörbare Geräusche zu verursachen. Fallgatter und Tor werden gerade so weit geöffnet, dass die Nachhut der Kundschafter hindurch schlüpfen kann. Still ist es in den Gassen, nur gelegentlich seht ihr in der Entfernung eine kleine Patrouille der Stadtwache. Zügig führt euch die Hauptmaid zum Hazeltempel, in dem nur wenige Priesterinnen und Nonnen noch wach sind. Der Tempel selbst ist innen nur in schwaches Licht getaucht, das durch die hellen Wände jedoch verstärkt wird und für die Nacht vollkommen ausreicht. Die herrlichen Fresken sind dadurch nachts jedoch in ein beinahe gespenstisches Spiel aus Licht und Schatten getaucht.
Die anderen Waldläufer verabschieden sich, so dass nur noch Helledain und Xertelia da sind, während eine der Nonnen den Hohepriester wecken geht. Währenddessen dirigiert eine weitere Nonne das Trio (bzw. die beiden Träger) in ein kleines Krankenzimmer. In wenigen Minuten kehrt die Schwester in Begleitung eines älteren Mannes zurück. Der bärtige Mann ist nur etwas größer als Helledain, wirkt durch seine rundliche Figur jedoch beinahe klein. Seine Glatze wird von einem schütteren Haarkranz aus schlohweißen Haaren umsäumt, sein Auftreten ist ruhig und besonnen und er strahlt Vertrauen aus.

Angehängtes Bild


Mein Name ist Malabayn Theis, ich habe die Freude, dem Klerus hier als Hohepriester zu dienen. Seid unbesorgt, wir übergeben eure Freundin den heilenden Händen der Herrin und werden uns um sie kümmern. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür, dass ich euch darum bitten muss, uns bei der Heilung alleine zu lassen. Na, wer bist du denn?
Der alte Priester beugt sich zu Torch hinunter, der ein Verhalten zwischen leisem Winseln und besorgtem Knurren zeigt. Problemlos darf der Priester den Wolf streicheln und tätscheln, bevor er sich wieder der Patientin zuwendet.
Mit einer gewissen Bestimmtheit bugsiert er Xertelia und Helledain anschließend aus dem Zimmer. Sofern sie etwas benötigen, wird ihnen dies von einer der Nonnen bereit gestellt. Eine Waschschüssel voll warmen Wassers beispielsweise oder Getränke und etwas mit Frischkäse bestrichenem Brot.
Die Prozedur dauert in etwa eine halbe Stunde. Währenddessen bespricht sich Xertelia mit Helledain noch kurz und der Umgebung angemessen leise über das weitere Vorgehen. „Ich werde dem General Bericht erstatten. Anhaltspunkte für einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag und äußeren Kräften haben sich hierbei zumindest nicht ergeben. Den Ausbau des Forts zu entdecken war allerdings dabei ein Glücksfall, den wir sonst nur turnusgemäß zwei, drei Tage später mitbekommen hätten. Ich danke euch für Eure Hilfe dabei.
Wenig später öffnet sich die Tür und Prior Theis gesellt sich zu euch.
Es ist vollbracht. Die Gnade der Herrin hat dem Leben eurer Freundin den Vorzug gewährt. Sie wird sich heute Nacht noch bei uns ausruhen müssen, morgen früh sehen wir weiter. Die Wunde ist versorgt und beseitigt. Ich habe ihr Kräuter für einen gesunden und erholsamen Schlaf verabreicht. Sorgt euch nicht, ihr werdet morgen schon nicht mehr merken, dass es ihr jemals anders ging als gut. Ihr dürft sie gerne noch besuchen, aber bitte nur kurz.
Sofern Helledain das tun möchte, sieht er Vraina ruhig im Bett liegen und flach atmend schlafen. Ihr Kopf ist größtenteils verbunden, der Verband ist hellweiß, nirgendwo Spuren von Blut oder vergleichbarem. Torch liegt neben dem niedrigen Bett, den Kopf auf die Vorderläufe gelegt und die Augen nur noch halb geöffnet.
Xertelia würde sich daraufhin verabschieden, sofern Helledain keine Fragen, Anmerkungen oder sonstiges mit ihr zu besprechen hat.

Ich warte noch auf Reaktion von Helledain bzw. Ansagen, was er so spät in der Nacht noch zu tun gedenkt. Danach mache ich mit den anderen weiter, die ja sozusagen noch am helllichten Tag sind.
Vrainas IF erhöht sich um 1, sie verliert 1 VIP konstant.





--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Antreju Waldgesp...
Beitrag 17.03.2017 - 15:14
Beitrag #1742


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,019
Mitglied seit: 03.05.2005 - 15:20
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 50
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3
Datenblatt 4



Helledain nickt der Waldläuferin bestätigend zu als sie ihm dankt:" Sicher doch."
Er wendet sich schon ab, als ihm eine Frage einfällt, die ihm seit dem Kampf auf der Zunge brennt:" Ihr müsst mir bei Gelegenheit verraten, wo ihr gelernt habt so schnell nachzuladen."
<--ooc: sollte Helledain nicht bemerkt haben, dass sie eine erhöte "Schussfrequenz" hat ist diese Frage bitte zu ignorieren.

Er betritt das Krankenzimmer Vrainas, tritt an ihr Bett, nimmt ihre rechte Hand, schließt die Augen und murmelt einen elfischen Segen:" Möge dein Leib wieder erstarken und deine Seele wachsen. Kehre zurück und vergesse das Leid."
Der Elf legt seine Waffen ab, zieht seinen Mantel aus und setzt sich auf einen Stuhl. Er wird ihren Schlaf bewachen und auch darauf achten, dass Torch nicht zu unruhig ist.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 20.03.2017 - 14:07
Beitrag #1743


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Xertelia stockt kurz, als sie über die Frage nachdenkt. Anscheinend ist ihr die Sache so in Fleisch und Blut übergegangen, dass sie kaum einen zweiten Gedanken daran verschwendet.
Ich trainiere bereits von Kindesbeinen an den Umgang mit einem Bogen und habe einfach sehr viel Zeit darauf verwandt, dies so gut wie möglich zu beherrschen.
Besser scheint sie es nicht beschreiben zu können.
Offplay: Dies ist Testgelände für die optionalen Regeln „überhängende Fertigkeitspunkte“, wie sie seit ca. 4 Jahren ein Schattendasein in der Schreibstube fristen. Da habe ich ja bereits mitgeteilt, dass ich einigen NSCen diese Fähigkeiten „gekauft“ habe, um das mal streckenweise auszuprobieren. Die vorliegende Fähigkeit reduziert die Spanndauer um 1 ZE. Durch den zurückliegenden Feldtest habe ich folgendes ergänzt: Sinkt die SD damit auf 0 ZE (kann also z.B. mit dem Bogen jede ZE geschossen werden), darf gezieltes Schießen auf Körperteile nicht verwendet werden. Es könnte auch sinnvoll sein, hier Wiederholungswürfe für W% zu unterbinden.
Der Elf macht es sich so gut es geht gemütlich in dem kleinen Krankenzimmer. Ein klein wenig später stößt Prior Malabayn wieder zu ihm, um Vrainas Zustand zu bewerten. „Das Wohl Eurer Freundin liegt euch am Herzen, wie ich sehe. Lasst mich wenigstens dafür Sorge tragen, dass es Euch an nichts mangelt.“ Er bringt Helledain persönlich einen Schemel, um die Füße hochzulegen und es so im Schlaf im Stuhl angenehmer zu haben. Für ein weiteres Bett oder Feldbett ist das Zimmer leider zu klein. Der Hohepriester gießt zudem heißes Wasser in die Waschschüssel nach, sorgt für einen beruhigenden Tee mit etwas trockenem Gebäck sowie eine zusätzliche Decke für den Elfen.
Dieser ist angenehm überrascht. So wenig Federlesens hatte er in diesem von Gesetzen, Regeln und Verordnungen geprägten Landstrich nicht erwartet. Um genau zu sein hatte er erwartet, in der Nacht nicht für Krankenbesuche zugelassen, sondern vor die Tür gesetzt zu werden. Doch die Hazelanhänger werden ihrem Ruf als mitfühlende Wesen sogar in Tinor gerecht. Nach ein wenig Dösen schläft der Elf tief und fest ein.
… und muss wie Vraina warten, bis die anderen den Tag beenden.


Auf dem Weg zur Kaufmannsgilde hat Luremas einen anhänglichen Begleiter. Er kann sich auch daran erinnern, dass der Name Amlinger mal von Hauptmann Schleiffer gefallen ist, der vermieden wissen wollte, dass der Reporter des örtlichen Wochenblatts Wind von der Sache mit der Händlerfamilie Pevrel bekommt, bevor die Behörden Gelegenheit hatten, selbst zu Ergebnissen zu gelangen.
Ach, die Offiziellen. Ich bitte Euch, Ihr wisst ebenso gut wie ich, dass die immer nur ausweichend antworten oder wortreich und inhaltlos. Meine Leser wollen sich sozusagen direkt an den Ort des Geschehens versetzt fühlen, wenn sie meinen Zeilen folgen. Deshalb bin ich ja stets auf der Suche nach der direktesten Quelle, die mir was zwitschert. Ihr und dieser Elf scheinen direkten Quellen zu sein. Ich kann euch gerne ein paar Meter begleiten, jeder Hinweis kann hilfreich sein.
Also gut, beschränken wir uns auf zwei Sachen: Ward Ihr bei dem Zwischenfall am Westtor heute Morgen zugegen? Könnt ihr den Kontakt zu diesem Euch bekannten Elfen herstellen?



Rhye hat Dragars Hinweis offenbar nichts hinzuzufügen. Letzterer zählt insgesamt fünf Lethonier, vier davon die von ihm getaufte Entsatztruppe, der fünfte der größere Lethonier und Wortführer. Letzterer schaut Rhye herausfordernd an und blickt auf die Beutel. Schließlich senkt er die Stimme.
Meint ihr das ernst? Die ganze Schau nur, um Kontakt zu uns herzustellen? Zumindest hat das der Bote gewinselt, nachdem ich ihm die Finger gebrochen habe. Was versprecht ihr euch von uns, wenn wir was über die Sabotage wüssten?
Dragar glaubt zunächst, aufrichtigen Unglauben auf dem Gesicht des Lethoniers, der sich noch nicht vorgestellt hat, ablesen zu können, was schließlich zügig dem Geschäftssinn weicht.


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Antreju Waldgesp...
Beitrag 20.03.2017 - 15:42
Beitrag #1744


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,019
Mitglied seit: 03.05.2005 - 15:20
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 50
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3
Datenblatt 4



Helledain bedankt sich für die zuvorkommende Behandlung. Die kurze Anwesenheit des Priesters, vorzugsweise tagsüber, wird er dazu nutzen sich einmal kurz zu waschen und die Kleidung notdürftig zu reinigen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 20.03.2017 - 22:08
Beitrag #1745


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,741
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Luremas fühlt sich zusehends in der Rolle nicht wohl hier ausgehorcht zu werden. "Ich kann euch leider nicht viel berichten. Wenn ihr etwas schreiben wollt, so solltet ihr den Bewohnern dieser Stadt ein wenig die Augen öffnen. Roncador scheint noch nicht erwacht und zusammengerückt zu sein. Meine Mitstreiter und ich sind von Süden hierher gekommen, um dem General und den Bewohnern dieser Stadt beizustehen." Schreibt sich der Mann dies mit? Oder erwartet er nur Reißerisches für seine Zeitung? "Leider sind die Zeiten nicht mehr so friedlich wie sie einst waren. Daher ist es umso wichtiger, dass die Bewohner einander und die Verteidiger unterstützen als auch Flüchtlinge aufnehmen. Wart ihr schon einmal im Lager vor den Stadttoren? Ihr solltet dort einmal hingehen, statt hier nur von irgendwelchen Vorkommnissen zu berichten. Das wahre Leid spielt sich dort ab." Der Ritter ist weiterhin mit einem guten Tempo unterwegs. Entweder hat der neugierige Schreiberling bald genug oder er fällt beim Notieren zurück. Falls Amlinger weiterhin an seinen Fersen klebt, fügt Luremas an. "Gebt mir etwas Zeit meine Aufgaben für den General zu erledigen. Ich treffe euch heute Abend im Aufgehenden Stern. Dann berichte ich euch gerne mehr von diesem geheimnisvollen Elfen vom Hafen." Wenn die beiden an der Kaufmannsgilde angekommen sind, verabschiedet sich Luremas von Herrn Amlinger. "Bitte entschuldigt, aber ich habe nun wirklich keine Zeit mehr für weitere Fragen. Wir sehen uns heute Abend."

"Ähm...", so hatte Dragar die Sache noch gar nicht betrachtet und kratzt sich erst mal im Nacken - auch um etwas Zeit zu gewinnen. Aber nun gut - Menschen verstehen Zwerge so oder so nicht. "Wir waren in den Kanälen unterwegs und eure Wasserratten haben auf uns geschossen. Was würdest du denn tun? Dabei wurde einer von uns verletzt." Er spricht seine Worte langsam und leise. Soll ja niemand hier groß was mitbekommen.


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DiceRoller
Beitrag 20.03.2017 - 22:09
Beitrag #1746


Würfelmeister
Gruppensymbol

Gruppe: DiceRoller
Beiträge: 9,494
Mitglied seit: 12.12.2005 - 09:58
Mitglieds-Nr.: 86
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Iljardas würfelt W30: 27 (W30) Sum: 27 Avg: 27

ZITAT(Iljardas)
Dragar Gestik 6 (Mittelwert aus Erzählkunst & Zeichensprache)


Der Beitrag wurde von generated by DiceRoller bearbeitet: 20.03.2017 - 22:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 20.03.2017 - 22:13
Beitrag #1747


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,741
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Dabei versucht der Zwerg so ein wenig auf die Waren zu deuten und zu gestikulieren, als würde er mit dem Mann über die Auslagen des Stands sprechen. Man merkt sichtlich wie unbeholfen er darin ist. Was nicht wirklich seiner hölzernen Rhetorik hilft...

"Solange ihr keinen Handel mit den Saboteuren, Untoten oder Dunkelelfen treibt, könnt ihr dort unten transportieren was ihr wollt. Das ist mir egal." Er schnaubt und mustert den Lethonier - der wohl nur unwesentlich größer als der Zwerg selbst ist. "Aber vielleicht können wir die Sache in etwas Gutes für uns alle ummünzen. Was haltet ihr davon, wenn wir uns gegenseitig unterstützen?"


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 21.03.2017 - 15:05
Beitrag #1748


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Für Katrina sieht die Diskussion zwischen Zwergen und Lethoniern noch recht entspannt aus - davon ausgehend, dass Rhye nicht lange zögert und die Beutel übergibt. Der Lethonier, der fließend und fast akzentfrei tinorisch spricht, tauscht sich weiter mit Dragar aus.
"Wenn ihr damit die Saboteure meint, die unsere Routen überfluten, haben wir sicher nichts dagegen, wenn die aus dem Weg geräumt werden. Oder zumindest damit aufhören, unsere Geschäfte zu stören. Da haben wir schon genug Eindringlinge. Mit denen haben wir nichts zu tun, Untote gibt es hier nicht und Dunkelelfen sind eine ganz neue Musik. Die gibt es hier auch nicht. Mir ist nur noch nicht ganz klar, was ihr euch dafür von uns versprecht. Darüber rede ich mit meinem Vorgesetzten, was wir wollen und im Gegenzug zu bieten hätten. Am haus der Tausend Freuden sind einige Statuen angebracht. Seht ab morgen früh hinter der Löwenstatuette zwei Schritt links vom Eingang nach, ich erde dort einen toten Briefkasten für euch einrichten lassen.
Solange ihr uns aus dem Weg bleibt in der Kanalisation und ich kein Wort bei der Stadtwache darüber zu hören bekomme, dürften wir keine Probleme miteinander bekommen, auch wenn wir ansonsten nicht ins Geschäft kommen. Einverstanden?
"
Für Dragar ist leicht zu sehen, dass der Lethonier im Bezug auf die Routen nervös wird und - wenn schon nicht ein Problem sieht - etwas zu verbergen versucht. Bei seinen Angaben zu möglichen Geschäftsbeziehungen, insbesondere darüber, wann es keine gegenseitigen Probleme gibt, ist der Lethonier allerdings ebenso ernst wie überzeugend.


Eckardus Amlinger fertigt keine Notizen an, hört Luremas aber aufmerksam zu und hält Schritt. Der Reporter wirft einen Blick auf das Gebäude, vor dem sie zum Halten kommen und nickt mit einem schiefen Lächeln. "Heute Abend dann. Heute sollen schöne Tanzdarbietungen auf dem Programm stehen. Wir sehen uns." Er tippt kurz an seine Mütze und macht sich dann wieder auf den Rückweg.
Der Sitz der Kaufmannsgilde wurde aus strategischen Gründen dicht an der Handelskreuzung von Roncador gewählt, an der sich die Straßen der vier Tore treffen. Das Gebäude ist drei Stockwerke hoch und mit erlesenen Stuckarbeiten im argorischen Stil verziert. Hier herrscht stets viel Betrieb, es ist selbst unter den normalen Bedingungen einer der geschäftigsten Orte der Stadt. Die Schreibstube, die Luremas betritt, ist direkt mit vier Schreibern besetzt. Gelegentlich eilen Aktenträger zwischen den Schreibtischen hindurch und huschen durch eine der zahlreichen Türen, die an die Empfangshalle grenzen, oder eine Treppe nach oben oder unten. Es sind nur wenige Gäste hier, ein Schreiber ist mit einem Kaufmann beschäftigt, ansonsten flanieren zwei weitere Bessergekleidete durch die Halle, in ein leises Gespräch vertieft.



--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aekold
Beitrag 21.03.2017 - 19:51
Beitrag #1749


Kämpfer
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 1,364
Mitglied seit: 12.03.2009 - 19:43
Mitglieds-Nr.: 286
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1[/font]




ich übergebe natürlich die Beutel mit einem verheißungsvollen blick nach dem motto "dass uns das nich nochmal passiert!"
ansonsten versuch ich grimmig dreinzuschauen und Dragar das reden zu überlassen, mein Geduldsfaden is heut recht kurz.


--------------------
Isengrimm Azulon, Alchimist (17/6 - the bad guys)
167/167 VIP, 1800+120 / 1800+120 KAP; Degen, W4+7, +0, AW/VW = 19/17, LR, 7 SF, 10 BE, Schaller
ZP = 44, Identifizieren = 27, Herstellen = 27 / ÜW = 20, Naturbeobachtung = 15, Pflanzenkenntnisse = 27, Handeln = 14, Marschieren = 10 mit 5,4 km/h

Vraina Whacair, Wolfsjägerin (3/4 - the west coast sunnyboys)
151/151 VIP, 1600+160 / 1600+160 KAP; Maquahilt, W8+14, +5, AW/VW = 17/15, LR, 6 SF, 9 BE, kein Helm; Armbrust, AW = 20
Werwolfswerte: 181 VIP, 1850+160 KAP, 11 BE, AW/VW = 19/18; NB 21, PK 7, Handeln 2, Marschieren = 13 mit 4,2 km/h
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 21.03.2017 - 21:38
Beitrag #1750


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,741
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Dragar schaut dem Lethonier tief in die Augen. "Wir brauchen sicherlich nicht noch mehr Gegner, sondern Verbündete. Ich kann nicht dafür garantieren, dass die Kanalpatrouillie nicht häufiger als sonst jetzt durch den Kanal wandert. Wenn wir gemeinsam die Saboteure aus dem Untergrund halten, wird sich das aber wieder legen." Nachdem Rhye den Beutel übergeben hat, fährt er fort. "Vielleicht können wir bei euch Waren erstehen, die am Tor nicht durchgelassen werden. Ausrüstung - nichts wirklich Verbotenes. Wir werden morgen zum Haus der Tausend Freuden gehen." Damit ist


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 21.03.2017 - 21:42
Beitrag #1751


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,741
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Dragar schaut dem Lethonier tief in die Augen. "Wir brauchen sicherlich nicht noch mehr Gegner, sondern Verbündete. Ich kann nicht dafür garantieren, dass die Kanalpatrouillie nicht häufiger als sonst jetzt durch den Kanal wandert. Wenn wir gemeinsam die Saboteure aus dem Untergrund halten, wird sich das aber wieder legen." Nachdem Rhye den Beutel übergeben hat, fährt er fort. "Vielleicht können wir bei euch Waren erstehen, die am Tor nicht durchgelassen werden. Ausrüstung - nichts wirklich Verbotenes. Wir werden morgen zum Haus der Tausend Freuden gehen." Damit ist für Dragar das Gespräch ebenfalls beendet. Er nickt dem Mann respektvoll zu und zieht sich dann langsam zurück. Richtung Gasthaus wäre sicherlich eine gute Wahl. Schließt sich der Rest der Truppe an?

Um den neugierigen Schreiber erleichtert, atmet Luremas erst mal innerlich auf. Aber die Sache ist noch nicht ausgestanden.
In der Kaufmannsgilde geht er zum nächsten freien Schreiber, wo er erst einmal sein Pergament - die Vollmacht des Generals- vorzeigt. Schließlich wird hier bestimmt nicht jedem Einbllick gewährt.
"Seid gegrüsst. Mein Name ist Luremas Daerod und ich bin im Auftrag des Generals hier. Ich würde gerne die Grundsverkäufe und notariellen Beurkundungen einsehen. Könnt ihr mir einen Einblick in diese Dokument gewähren?"


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aekold
Beitrag 22.03.2017 - 22:08
Beitrag #1752


Kämpfer
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 1,364
Mitglied seit: 12.03.2009 - 19:43
Mitglieds-Nr.: 286
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1[/font]




Ich habe kein gutes Gefühl bei Dragars Angebot von den Schmugglern Zeug anzukaufen, auch wenn es legale Ware ist. Vielleicht war das auch nur ein Ablenkungsmanöver um möglichst ohne Konfrontation rauszukommen wenn wir in der UNterzahl sind. Der ist ziemlich hochnäsig, der scheint ein Ass im Ärmel zu haben. Gut gepokert, Dragar!
"und wie hören wir von euch, wenn ihr auf Saboteure trefft, ohne dass wir extra nachsehen? immerhin sind wir eher hinter denen her als dass wir bei euch shoppen wollen wie die Königselfen. was machen wir, wenn ihr was unerwartet wisst und es schnell gehen muss? dann is euer toter Briefkasten recht ungünstig."
ich funkel den Lethonier abschätzig aber nicht respektlos an. ich mein das ja ernst und will auch eine ehrlich Antwort.


--------------------
Isengrimm Azulon, Alchimist (17/6 - the bad guys)
167/167 VIP, 1800+120 / 1800+120 KAP; Degen, W4+7, +0, AW/VW = 19/17, LR, 7 SF, 10 BE, Schaller
ZP = 44, Identifizieren = 27, Herstellen = 27 / ÜW = 20, Naturbeobachtung = 15, Pflanzenkenntnisse = 27, Handeln = 14, Marschieren = 10 mit 5,4 km/h

Vraina Whacair, Wolfsjägerin (3/4 - the west coast sunnyboys)
151/151 VIP, 1600+160 / 1600+160 KAP; Maquahilt, W8+14, +5, AW/VW = 17/15, LR, 6 SF, 9 BE, kein Helm; Armbrust, AW = 20
Werwolfswerte: 181 VIP, 1850+160 KAP, 11 BE, AW/VW = 19/18; NB 21, PK 7, Handeln 2, Marschieren = 13 mit 4,2 km/h
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

88 Seiten V  « < 86 87 88
Fast ReplyReply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 17.09.2019 - 11:32
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design