IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

88 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Jagd nach Gesichtslosen, Zwischenquest 1-1f „Roncador“
Medivh
Beitrag 12.03.2014 - 18:05
Beitrag #1


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



hier geht es dann weiter für die Jagd nach den Attentätern, die Chaos und Verwirrung in Roncador stiften

edit: nahtlos vom letzten Abenteuer aus.

Der Beitrag wurde von Medivh bearbeitet: 02.05.2014 - 13:17


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 12.03.2014 - 19:03
Beitrag #2


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,745
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Dragar genehmigt sich im Gasthaus dann auch eine Portion des Hasen. Weinsauce nun ja klingt es leicht, aber mit einem guten Bier dazu annehmbar. Das Bier von Rhye revanchiert er gerne mit einem Bier.
"Wie schaut es aus - kommst du heute Abend mit, wenn ich mal schaue ob die Wache wirklich zum Faustkampf auftaucht?", meint er beim Essen zu Rhye. "Ich wil kein Messer ins Kreuz kriegen von einem dieser feigen Hunde. Morgen schauen wir dann mal wer hier für Unruhe sorgt. Die Idee von Narus mit dem Baumfällen fand ich auch interessant. Na mal schauen."


Die Antwort von Chrystal bringt den Ritter erst mal aus dem Konzept. "Nun im Badehaus wollte ich euch schon die Privatsphäre lassen. Es ging mir um den Verkauf der Waren, da du sicherlich etwas geschickter in den Verhandlungen bist als ich. Dragar kennt sich ja eher mit Eisenwaren aus, aber hier gibt es ja verschiedene Sachen. Einen Moment - wir reden gleich weiter."
Damit geht es nochmals zu General Jennssen und Feldwebel Rumold, um sich ordentlich zu verabschieden und dankt Rumold im Beisein von Jennssen für dessen wichtige und vor allem lebensrettende Unterstützung. Den Einwand von Narus hinsichtlich der Belohnung versucht er auch zu relativieren und meint, dass es natürlich eine Pflicht sei die Unruhestifter zu fassen. Belohnung hin oder her.
Vor der Kaserne spricht er nochmals kurz mit Katrina, Chrystal, Vraina und Narus. Helledain und die Zwerge sind wohl bereits zum Gasthaus abgerauscht.
"Wir müssen herausfinden welche Magie und Experimente hinter der ganzen Sache stecken und wer die Drahtzieher sind. Ich selbst bin nach meinem Auftritt in der Zeltstadt wohl eher bekannt unter dem Gesindel. Katrina & Chrystal vielleicht könnt ihr euch im Badehaus und der Stadt umhören. Narus du kannst versuchen deine bisherigen Quellen anzuzapfen und mit Thorik sprechen welche Materialien für solche Ausmaße der Experimente notwendig sind. Die Sachen wachsen nicht auf den Bäumen und müssen irgendwie in die Stadt kommen. Vraina ich würde gerne zusammen mit dir den Friedhof besuchen und dort schauen was passiert ist. Heute Abend werde ich auch in die Zeltstadt gehen und mich dort bei den Wachen und Leuten umhören. Aber eher um die Schuldigen aufzuscheuchen. Vielleicht könnt ihr euch parallel dazu bewegen und umschauen. Und ich will ein Auge auf die Zwerge haben. Sonst endet das alles in Mord & Totschlag. Soweit mein Plan. Was meint ihr?"


Der Beitrag wurde von Iljardas bearbeitet: 12.03.2014 - 19:04


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 12.03.2014 - 20:35
Beitrag #3


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



Narus hat nichts von Belohnung gesagt, das war zum verdeutlichen, dass das etwas im Ton mitschwingt und naja, wenn jemand durch die Kanäle einer grossen Stadt taucht und durch das Brackwasser atmet, das darf man schon entlohnen. da gehen bestimmt auch ein paar PG hops.


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tyralion
Beitrag 12.03.2014 - 20:58
Beitrag #4


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,898
Mitglied seit: 25.11.2004 - 17:58
Wohnort: Aachen
Mitglieds-Nr.: 29
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Rhye rülpst zufrieden. "Klar gehe ich mit, hab ich dir doch schon angeboten. So ein Flügelmann ist unverzichtbar bei so zwielichtem Gesindel, wäre mir eine Ehre, deiner zu sein."
Er genießt den Braten sichtlich.
"Aber mal eine andere Frage, weißt du, wo diese Barackenstadt ist?"


Chrystal bedenkt ihre Chancen.
"Gerne helfe ich dir dabei, die Sachen an den Mann zu bringen. Sicher nur Peanuts ohne die Waffen, aber erst einmal besser als gar nichts."
Sie verabredet sich mit Katrina noch für das Badehaus. "Vorher muss ich noch in den Tempel etwas besorgen, ich treffe mich dann mit dir dort." Mit Luremas wird sie sich für anschließend verabreden. "Erst einmal ein gutes Bad und dann in Schale schmeißen, macht auf dem Markt gleich mehr daher, verstehst du. Umhören werden wir uns dann aber heute noch nicht da, ich würde gerne erst einmal ein paar Optionen ausloten. Aber keine Sorge, wenn es etwas herauszufinden gibt, dann finden Katrina und ich es auch heraus. Die Waffen einer Frau sind unschlagbar, die Waffen zweier Frauen unwiderstehlich."
Zum Tempel erst einmal ein gewisses Kraut besorgen, ihres hat die Wirkung verloren. Dann mit Katrina ins Badehaus, erst ganz normal baden. Umsehen, ob bekannte Gesichter dabei sind. Kurzes Gespräch mit dem Bader, dass wir unser gemeinsames Geschäft gerne wieder aufnehmen können, wenn er möchte (und es sich zwischendurch nicht anders überlegt hat...).


--------------------
Garacas Dex, Dunkelelfengladiator (8/17)
VIP = 208/208, KAP = 2500+130 / 2500+300; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Claymore; AW = 25, 10; VW = 25, 8; INI = 81; KmS = 27; Modifikator = 4 (Halbrundschild); Km2W = 27

Rhye Tasagssohn, Zwerg (4/9)
VIP = 174/174, KAP = 1900+390 / 1900+390; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Streithammer; AW 20, 6; VW 18, 5; INI = 63, KmS = 27; Modifikator = 5 (Ovaltartsche)

Chrystal Mara Davenport, Priesterin (5/2)
VIP = 120/120, KAP = 1400+160 / 1400+160; R-TYP = NK, HKW = Schwerer Dolch; AW = 15, 2; VW = 13, 2; INI = 63, ZP-Stufe = 30

Yaggot Drake, Heiler (22/8)
VIP = 196/196, KAP = 1405+0 / 1700+120; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = Backsword; AW = 16, 3; VW = 18, 4; INI = 62, ZP-Stufe = 41

Untschi-Pterah, Geisterkriegerritterin (7/10)
VIP = 189/189, KAP = 1900+142 / 1900+142; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = No-Dachi; AW = 18, 7; VW = 20, 8; 2.VW = 11; INI = immer; FKW = Dai-Kyu; AW = 27

Imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aekold
Beitrag 12.03.2014 - 21:13
Beitrag #5


Kämpfer
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 1,364
Mitglied seit: 12.03.2009 - 19:43
Mitglieds-Nr.: 286
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1[/font]




gehe mit Luremas auf den Friedhof. Vielleicht vorher essen, wenn er will, aber sowas wie waschen etc. mach ich später.
auf dem Friedhof seh ich mir die Bäume mal an und das was sie mit den Mauern anstellen. Spuren sind wahrscheinlich nicht zu gebrauchen, weil hier schon hundert Leute durchgelatscht sind. Trotzdem such ich mal, vll. fällt mir noch was auf.
"Danke für deine Worte beim General. Ich hoffe nur, dem Rudel helfen zu können."


Der Beitrag wurde von Aekold bearbeitet: 12.03.2014 - 21:21


--------------------
Isengrimm Azulon, Alchimist (17/6 - the bad guys)
167/167 VIP, 1800+120 / 1800+120 KAP; Degen, W4+7, +0, AW/VW = 19/17, LR, 7 SF, 10 BE, Schaller
ZP = 44, Identifizieren = 27, Herstellen = 27 / ÜW = 20, Naturbeobachtung = 15, Pflanzenkenntnisse = 27, Handeln = 14, Marschieren = 10 mit 5,4 km/h

Vraina Whacair, Wolfsjägerin (3/4 - the west coast sunnyboys)
151/151 VIP, 1600+160 / 1600+160 KAP; Maquahilt, W8+14, +5, AW/VW = 17/15, LR, 6 SF, 9 BE, kein Helm; Armbrust, AW = 20
Werwolfswerte: 181 VIP, 1850+160 KAP, 11 BE, AW/VW = 19/18; NB 21, PK 7, Handeln 2, Marschieren = 13 mit 4,2 km/h
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tyralion
Beitrag 12.03.2014 - 21:41
Beitrag #6


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,898
Mitglied seit: 25.11.2004 - 17:58
Wohnort: Aachen
Mitglieds-Nr.: 29
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Rhye wirft später, wenn Luremas und die anderen da sind, mal ganz unverbindlich noch eine Erinnerung in den Raum.
"Wollte uns dieser Gardistenhauptmann nicht die Listen aus dem Handelskontor besorgen, was die Einfuhr von dem Alchemiezeug angeht? Vielleicht ergibt sich daraus ja etwas."


ich bin mal noch im WF-Thread. sag bescheid, wenn Chrystal das Kraut bekommt, sie lässt es wieder von nem Kräuterkundigen anwenden, also nicht (!) im Tempel


--------------------
Garacas Dex, Dunkelelfengladiator (8/17)
VIP = 208/208, KAP = 2500+130 / 2500+300; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Claymore; AW = 25, 10; VW = 25, 8; INI = 81; KmS = 27; Modifikator = 4 (Halbrundschild); Km2W = 27

Rhye Tasagssohn, Zwerg (4/9)
VIP = 174/174, KAP = 1900+390 / 1900+390; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Streithammer; AW 20, 6; VW 18, 5; INI = 63, KmS = 27; Modifikator = 5 (Ovaltartsche)

Chrystal Mara Davenport, Priesterin (5/2)
VIP = 120/120, KAP = 1400+160 / 1400+160; R-TYP = NK, HKW = Schwerer Dolch; AW = 15, 2; VW = 13, 2; INI = 63, ZP-Stufe = 30

Yaggot Drake, Heiler (22/8)
VIP = 196/196, KAP = 1405+0 / 1700+120; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = Backsword; AW = 16, 3; VW = 18, 4; INI = 62, ZP-Stufe = 41

Untschi-Pterah, Geisterkriegerritterin (7/10)
VIP = 189/189, KAP = 1900+142 / 1900+142; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = No-Dachi; AW = 18, 7; VW = 20, 8; 2.VW = 11; INI = immer; FKW = Dai-Kyu; AW = 27

Imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 12.03.2014 - 21:57
Beitrag #7


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Hauptmahlzeiten und eine angemessen Anzahl alkoholfreier Getränke zahlt das Militär während eures Aufenthalts, das ist richtig.
Chrystal kann das Kraut bekommen (70 TG), Anwendung beim Kräuterkundler kostet nochmal 25 TG Aufschlag. Es gibt da einen kleinen Laden im Tempelviertel.

Zwischen Grafshöhe (dem Adelsviertel) und der Handelsstraße liegt das Tempelviertel, ein Viertel der gepflegten Straßen und eleganten Häuser. Mag der Tempelbezirk auch nicht so beeindruckend wie Grafshöhe mit seinen adeligen Bewohnern sein, so ist dieser Stadtteil doch deutlich von Wohlstand geprägt. Die meisten, die hier leben, gehören zu den Gelehrten und Priestern der Stadt.
Es gibt hier zahllose kleine Straßen voller kleiner Buchläden, Händler für Antiquariate und ähnliche Geschäfte. Überall dazwischen finden sich kleine Lokale und Kaffeehäuser, aber die meisten haben nur während der Frühstücks- und Mittagszeit geöffnet und schließen vor den Abendstunden. Die Tavernen des Viertels sind beliebte Treffpunkte für die Intellektuellen der Stadt, die sich hier einfinden, um über Magie, Philosophie, Geschichte, Kunst, die schnöde Alltagspolitik oder was auch immer zu sinnieren, und es gibt auch ein paar kleinere Kunstgalerien, die sich in Seitenstraßen verstecken. Das ganze Viertel ist von einer Atmosphäre der Leichtigkeit und des Freigeistes durchzogen.


Feldwebel Rumold verbeugt sich vor Luremas. "Es war mir eine Ehre, an Eurer Seite zu kämpfen. Vielleicht werden wir erneut Waffenbrüder in diesem Krieg wider die Untoten."

Das Badehaus liegt im Handelsbezirk, direkt an der Handelsstraße. Der Bader, Heinz, begrüßt Chrystal freudig. "ich begann mich schon zu sorgen. Lasst uns darüber vielleicht später reden."
Im Moment sieht sie keine bekannten Gesichter, es ist allerdings auch noch früh am Tage und die meisten sind wohl arbeiten.

Es gibt zwar in nahezu allen Stadtvierteln Roncadors Lagerhäuser, Handelskontore und Geschäfte, aber der Handelsbezirk bildet nichtsdestotrotz das kommerzielle Zentrum der Stadt.
Wie der Name vermuten lässt ist es fast ausschließlich vom Handel geprägt, denn hier finden sich die Kontore, Lagerhäuser und Schreibstuben der Kaufleute buchstäblich an jeder Ecke. Hier und dort gibt es auch wenige Tavernen von durchweg guter Qualität. Es ist der Stadtteil, in dem der Großteil der Kaufleute in Stadt- und (gepflegten) Mietshäusern wohnt - wenn auch keine ganz so angesehene Gegend wie Grafshöhe oder das Tempelviertel. Die dort Ansässigen pflegen auf die "Handelsleute" (mancher sagt gar "Kaufleutchen") herabzublicken und sie für "Neureiche" ohne gute oder gar edle Abstammung zu halten.
Während des Tages sind die Straßen voller Leute, die ihren Geschäften nachgehen, hinzu kommen noch Bettler, Straßenkünstler und Wegelagerer, die hier ihren Unterhalt verdienen wollen. Die Handelsstraße ist die Lebensader der Stadt und ist immerzu mit Wagen, Karren und Fußgängern verstopft, die eine geradezu beeindruckende Mauer aus Menschen und Tieren bilden können, wenn man mal eben zum Händler auf die andere Straßenseite möchte.





--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 12.03.2014 - 22:00
Beitrag #8


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



Zu Luremas Vorschlag sagt Narus

"Ich möchte zuallererst zu Thorik. Einerseits möchte ich mich bei ihm für die Hilfe bedanken, schliesslich ist er massgeblich an unserem Erfolg beteiligt gewesen. Und er ist für mich einfach der Menthor der Alchemie in Roncador, wer weiss, was er für Informationen beisteuern kann."
Er überlegt kurz und legt den Kopf leicht schräg. "Und ich möchte mich zuerst um das Kanalproblem kümmern. Das sollte verdammt schnell behoben werden, sonst wird es Seuchen geben. Das würde die Stadt töten."

Der Beitrag wurde von azzki<k3r bearbeitet: 12.03.2014 - 22:00


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 12.03.2014 - 22:03
Beitrag #9


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,745
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Dragar setzt kurz das Bier ab.
"Denke die Baracken sind draußen bei der Zeltstadt oder nicht? Da wo sich auch Luremas etwas die Zeit vertrieben hat.", er lacht kurz und nimmt dann einen herzhaften Schluck.
"Werde mich vorher nochmals ablegen und etwas die müden Knochen ausruhen."


"Ihr Frauen wisst ja auch eure Waffen einzusezten!", Luremas grinst und verabschiedet sich dann mit Vraina Richtung Friedhof.
Er hält hier Ausschau nach Besonderheiten an den Gräbern - vor allem jenem Grab mit dem unbekannten Auftraggeber. Danach untersucht mit Vraina zusammen die Schäden an der Mauer und ob die Bäume gefahrlos zu fällen wären oder dann die Mauer zerstört würde. Dabei lobt er nochmals Vrainas Fähigkeiten. "Ich denke wir können froh sein, dass du dabei bist. Das wollte ich nur einfach auch mal beim General sagen".


Hinweis von Rhye erwidere ich danach.


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 12.03.2014 - 22:21
Beitrag #10


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Luremas und Vraina sind unterwegs zum südwestlichen Stadtteil, den man gemeinhein Neumarkt nennt. Das Viertel, in dem der Friedhof liegt, heißt ganz profan Südtor.
Der Neumarkt ist das südöstliche Stadtviertel von Roncador und liegt direkt an der großen Hauptstraße, die von den Zwergen und der Erdspalte in die Stadt führt. Früher wurden hier Waren aus kleineren Manufakturen und von örtlichen Handwerkern feilgeboten, während Nahrungsmittel und Verderbliches in der Südstadt umgeschlagen wurden, aber inzwischen gibt es hier nur noch einmal wöchentlich einen Bauernmarkt. Die früheren Handwerker haben ihre Werkstätten zu größeren Wohnhäusern umgebaut und sich in der Südstadt neue Werkstätten bauen lassen.
Viele, die das geschafft haben, bilden nun die obere Mittelschicht Roncadors, das Bürgertum. Die alteingesessenen Bürger aus dem Silberherzviertel blicken ein wenig verächtlich hierauf herab, ein ständiger Grund für Rivalität zwischen den nördlicheren Snobs und den südlicheren Emporkömmlingen.
Südtor liegt östlich der Barackenstadt und ist als Mittelklassegegend die Heimat der etwas erfolgreicheren Gemeinen und Handwerker. Die meisten Gebäude hier sind Mietshäuser, doch es gibt auch ein paar Reihenhäuser, in denen die wohlhabendsten Bürger Südtors wohnen. Die Straßen hier sind breit und von Bäumen gesäumt. Es gibt auch ein paar öffentliche Gärten, in denen die Kinder spielen können. Alles in allem ist es ein angenehmer Ort zum Leben, sicher nicht zuletzt aufgrund der nahen Wachkaserne.


Auch hier sind die Straßen noch recht belebt, zwar nicht gerade so wie im Handelsviertel, aber immer noch stark frequentiert.
Am Friedhof selbst werden die beiden zunächst von zwei Milizionären aufgehalten, nach Vorzeigen ihrer Militärscheine jedoch passieren gelassen. Der Friedhof bietet ein merkwürdiges Bild. Die Aufteilung an sich ist dieselbe, doch einige der größten Bäume auf dem Uhlumsacker wurden um fast das dreifache vergrößert. Dies bringt natürlich Probleme mit sich, insbesondere natürlich im Wurzelbereich. Beide können einige Gräber entdecken, die durch die gewaltigen Wurzeln nahezu aufgesprengt wurden. Ein paar Menschen, allesamt schwarz livriert, laufen aufgeregt dazwischen hin und her und verteilen Kommandos, um zumindest die Leichen entweder abzudecken oder - mit Zetteln, auf denen Nummern und Zahlen stehen versehen - in die Leichenhalle zu schaffen. Zwischendrin können die beiden Rudolf Kastler entdecken, der neue Nachtwächter des Friedhofs, der sich mit einigen der schwarz Livirierten berät.
Bei zwei Bäumen neben dem westlichsten Mausoleum können Luremas und Vraina einige Männer sehen. Beim Näherkommen sehen sie mindestens einen Militär, aber auch ein paar Zivilisten.
Der Militär ist ein hochgewachsener Mann mittleren Alters mit vollem Haar, einem spiegelblank poliertem Brustpanzer, unter dem ein Kettenmantel herausschaut, gepanzerten Handschuhen und pelzverbrämten, braunen Mantel. Er hat etwas aristokratisches an sich.
Die beiden anderen Männer sind offensichtlich Handwerker, da sie einiges an Werkzeugen dabei haben, hauptsächlich zur Vermessung.


Narus erklimmt den Berg, welcher zur Herzogsburg führt. An der Burg wird er anstandlos eingelassen und findet Thorik wie immer in seiner neuen Werkstatt im Bergfried vor. Sein Ausschlag ist übrigens bereits am gestrigen Tage wieder abgeklungen und kaum noch sichtbar. Der Zwerg blättert gerade in einem großen, schweren Buch.
"Hallo Menschling. Zurück, und das am Stück. Hat alles funktioniert, ja?"


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 12.03.2014 - 22:28
Beitrag #11


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



"Ja, es war hart, aber dank Euerer Hilfe bin ich und auch meine Kameraden lebendig aus der Sache rausgekommen und wir haben auch ein paar Elfenschädel als Trophäen mitgebracht.
Aber ich komme nicht nur, um meinen Dank zu sagen. Ich bitte Euch um Hilfe, es gehen sehr schräge Dinge vor in der Stadt und unser Berufsstand ist, wie ihr wisst, in grösster Gefahr, verrufen zu werden.
Zudem ist die Kanalisation verstopft und ich möchte vor allen Dingen daran arbeiten, dass diese Stadt nicht zu einer grossen Kloake wird.
Könnt ihr mir dabei irgendwie behilflich sein?"


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 12.03.2014 - 22:41
Beitrag #12


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,745
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Luremas hält Ausschau nach jener Krypta, aus der der Fremde kam. Ist diese noch intakt?
Wie sieht die Mauer aus.
Als er den Mann im Kettenmantel sieht, geht er direkt zu ihm und grüßt freundlich.
"Sir ihr seht aus, als wäret ihr von offizieller Stelle hier. Mein Name ist Luremas Daerod, Ritter des Ordens der Schwarzen Sonne und dies ist eine Mitstreiterin, Lady Vraina unsere Waldläuferin. Was hat euch auf den Friedhof geführt?"


Der Beitrag wurde von Iljardas bearbeitet: 12.03.2014 - 22:47


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DiceRoller
Beitrag 12.03.2014 - 22:45
Beitrag #13


Würfelmeister
Gruppensymbol

Gruppe: DiceRoller
Beiträge: 9,494
Mitglied seit: 12.12.2005 - 09:58
Mitglieds-Nr.: 86
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Iljardas würfelt W30: 25 (W30) Sum: 25 Avg: 25

ZITAT(Iljardas)
Technisches Verständnis Luremas (18/2)


Der Beitrag wurde von generated by DiceRoller bearbeitet: 12.03.2014 - 22:45
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 12.03.2014 - 23:07
Beitrag #14


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Die Krypta scheint noch intakt zu sein. Der Baufortschritt an dem kürzlich angefangenen Mausoleum ist auch bemerkenswert.
Luremas kann selbst zwar einige Risse an der Mauer erkennen, doch kann er deren Standfestigkeit dadurch in keiner Weise einschätzen (spaßeshalber steht auch Vraina eine TV-Probe gegen halben Wert zu).
Der Militärangehörige scheint zunächst etwas verstimmt aufgrund der Störung zu sein, seine Mine hellt sich jedoch auf, als sich Luremas vorstellt.
"Gestatten, Marschall Garbrand von Schuch, operative Bereitschaft physischer Verteidigungsanlagen. Und um die steht es an dieser Stelle nicht sehr gut, wenn Ihr mir die Bemerkung gestattet. Ich darf vorstellen, Elephenor Vael, Vorsitzender der Gilde der Maurer, und dessen Adlatus, Wymund Nenck.
Sie haben mich gerade davon in Kenntnis gesetzt, dass das Wurzelwerk dieser neusten Gaunerei die Mauern stark beschädigt hat. Es besteht teilweise sogar Einsturzgefahr, der obere Mauerabschnitt und der dazugehörige Wachturm wurden bis auf weiteres gesperrt.
Wir haben auch das Problem, dass einfaches Fällen der Bäume wohl kaum den gewünschten Effekt erzielt. Zum einen wäre das Wurzelwerk dann noch vorhanden und übt weiter Druck aus, zum anderen besteht die Gefahr, dass diese gewaltigen Bäume beim Fällen ihre Wurzeln kurzerhand heben und die Mauer dadurch zum Einsturz bringen. Wie Ihr Euch sicher vorstellen könnt, Lord Luremas, hier hat niemand Erfahrung mit derlei gewaltigen Bäumen. Eine aus Sicht der Verteidigung unakzeptable Situation, wenn Ihr mir die Bemerkung gestattet.
"
Die beiden Handwerker nicken eifrig. Der eine, den der Marschall als den Vorsitzenden der Gilde vorgestellt hat, sticht durhc seine edle Handwerkerkleidung hervor: Puffärmel, die unter einer edlen Weste hervorschauen, Pluderhosen, hohe Stiefel, ein schlichter Mantel mit einer silbernen Brosche, ein modischer Hut mit einer violett gefärbten Fasanenfeder. Ein Meister, der offenkundig selten selbst noch Hand anlegt, sein Geschäft aber beherrscht.
"Wenn sich dieser schändliche Effekt umkehren lassen würde, wäre uns viel geholfen." klagt der Meister. "Wir müssen zuerst die Mauer abstützen und dann stetig den Druck von ihr nehmen. Das kostet uns fast vier Tage mit allen verfügbaren Leuten."
Marschall von Schuch nimmt ebenfalls wieder das Wort auf. "Sicher schickt Euch General Jennsen. Feiner Mann. Wir sind für jede Hilfe dankbar, die ihr zur Ergreifung dieser Spießgesellen beitragen könnt. Von dieser Seite wäre es das letzte gewesen, von wo ich mit einen Angriff oder einer Beeinträchtigung unserer Verteidigungsanlagen gerechnet hätte, wenn Ihr mir die Bemerkung gestattet."


Thorik hört Narus zunächst aufmerksam zu, bevor er sein Buch zusammenklappt (ein schwerer, eiserner Einband mit Schloss sticht bei dem Buch hervor) und einige Runden mit hinter dem Rücken verschränkten Armen in seiner neuen Werkstatt umher läuft.
"Das is' richtig, schändliche Sache das. I' hab euch ja scho' angebote', euch bessere Preise zu mache', sogar dene Elfe', wenn ihr mir helft, meine' Name' in Roncador reinzuwasche'. Mit diese' Explosione' hab ich nix zu tun. Und es wirft wirklich kei' gutes Licht auf uns registrierte Alchimiste'.
Welche Hilfe vo' meiner Seite hast du dir de' da vorgestellt? Es gibt wirklich wenig, was ich vo' meine' kleine' Gefängnis aus mache' ka'.
"
Thorik spuckt das Wort Gefängnis beinahe aus. Er ist natürlich kein Gefangener, sondern zu seiner eigenen Sicherheit wegen des aufgebrachten Pöbels hier, doch er fühlt sich offenbar wenig frei.

Der Beitrag wurde von Medivh bearbeitet: 12.03.2014 - 23:08


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 12.03.2014 - 23:13
Beitrag #15


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,745
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



"Es ist richtig, dass uns der General beauftragt hat uns auf die Suche nach den Schuldigen zu machen. In technischen Dingen seid ihr die Fachleute. Ich werde in jedem Fall mit zwei befreundeten Alchimisten reden was wir tun können. Vielleicht können wir die Mauer verstärken und das Wachstum der Bäume umkehren. Ist etwas besonderes hier aufgefallen? Gab es vor diesem Riesenwuchs auffällige Gestalten? Des Nachts Betrieb auf dem Friedhof oder ähnliches?"


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 12.03.2014 - 23:29
Beitrag #16


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



"Ja, das ist schlimm und ich kann es mir nicht wirklich vorstellen, so unfrei zu sein. Aber wenn sich nicht bald etwas ändert, dann werden alle registrierten Alchemisten weggesperrt. Wir müssen uns irgendetwas einfallen lassen. In erster Linie etwas, um die Auswirkungen umzukehren. Und dann natürlich etwas, um die Saboteure zu enttarnen. Da steckt eine Menge Geld dahinter, allein diese Aktion mit den Waffen der Garde. Permanent Sabotageakte überall in der Stadt - es macht mich schier verrückt!
Ich komme ja noch nicht mal darauf, was sie bezwecken wollen! Aber wie gesagt, zuerst geht es mal um die Kanalisation. Mir fallen da mehrere Möglichkeiten ein.
Entweder mit dem Experiment "unter Wasser atmen" da reintauchen und die Blockaden Stück für Stück abbauen.
Oder wir könnten da Tiere reintreiben, die sich einen Weg herausbahnen, wie zum Beispiel Ratten oder Otter.
Oder man könnte Mit Druck arbeiten, jedoch erscheint mir das sehr unsicher, denn wenn die Blockade gut eingespreizt ist, dann wird da nichts passieren, ausser dass uns irgendwo Scheisse um die Ohren fliegt.
Was erscheint Euch denn am Besten? Ich bin für die Variante mit dem Experiment, aber dafür muss ich auch erstmal an die Pläne der Kanalisation und herausfinden, wo eigentlich das Abwasser aus der Stadt herauslaufen soll. Vielleicht findet man auch Spuren dort. Soweit meine Ideen gerade..."


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tyralion
Beitrag 12.03.2014 - 23:30
Beitrag #17


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,898
Mitglied seit: 25.11.2004 - 17:58
Wohnort: Aachen
Mitglieds-Nr.: 29
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



okay, -95 TG. bevor ichs vergesse, das Maultier wird natürlich wieder in den Ställen in der Burg untergebracht und vorher im Gasthaus abgeladen.
Was kostet die Reinigung der Klamotten für Chrystal?
Sie geht auf jeden Fall noch ein neues Schminkset kaufen, ihres ist bei der letzten Anwendung. Sie wechselt auf jeden Fall von der Reisekleidung wieder in ihre teuren Klamotten, entledigt sich des Staubmantels, aber behält die Pelzweste an. Anschließend noch ne Runde schminken (damit dürfte die Portion weg sein).
Danach geht Chrystal schonmal den Markt erkunden (wahrscheinlich kauft sie ihre Schminke ja auch da?) und sich ein wenig umhören. Am Besten mit Katrina im Schlepptau.
Sie will erst einmal ganz allgemein Gerüchte aufschnappen, sich ein wenig unterhalten, die News über die Anschläge hören und was es sonst so gab.
"Es wird Zeit, dass wir anderen Kontakte knüpfen" meint sie zu
Katrina.
"Bisher habe ich einen Bader, einen Bauern und einen Hutmacher auf der Liste. Irgendwo muss man ja mal anfangen, aber ich glaube kaum, dass die uns auf der Suche nach diesen Saboteuren weiterhelfen werden."
"Hey Meisenhirn!" meldet es sich wieder aus ihrer Tasche. Sie kramt Dr. Karotti heraus.
"Denk doch mal nach. Wenn das ne Bande ist, brauchen die ein Lager oder einen Stützpunkt. Wenn das nur einer ist, braucht er immer noch Räumlichkeiten, um das Zeug zu verstecken. So oder so, es gibt irgendwo ein Versteck und über Versteckt weiß immer irgendjemand Bescheid."
Chrystal denkt kurz nach und spricht dann wieder Katrina an. "Ich glaube wir sollten zuerst einmal in Erfahrung bringen, wie viel Platz man für all das braucht, was schon benutzt wurde. Hoffentlich kann uns Narus da weiterhelfen."

Rhye hat noch Zeit. Während Dragar schläft, kümmert er sich um seine Waffen. Er weckt Dragar später am Abend, falls bis dahin die anderen noch nicht zurückgekehrt sind.
Keine Bierempfehlungen?
-10 TG für zwei Bier


Der Beitrag wurde von Tyralion bearbeitet: 12.03.2014 - 23:31


--------------------
Garacas Dex, Dunkelelfengladiator (8/17)
VIP = 208/208, KAP = 2500+130 / 2500+300; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Claymore; AW = 25, 10; VW = 25, 8; INI = 81; KmS = 27; Modifikator = 4 (Halbrundschild); Km2W = 27

Rhye Tasagssohn, Zwerg (4/9)
VIP = 174/174, KAP = 1900+390 / 1900+390; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Streithammer; AW 20, 6; VW 18, 5; INI = 63, KmS = 27; Modifikator = 5 (Ovaltartsche)

Chrystal Mara Davenport, Priesterin (5/2)
VIP = 120/120, KAP = 1400+160 / 1400+160; R-TYP = NK, HKW = Schwerer Dolch; AW = 15, 2; VW = 13, 2; INI = 63, ZP-Stufe = 30

Yaggot Drake, Heiler (22/8)
VIP = 196/196, KAP = 1405+0 / 1700+120; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = Backsword; AW = 16, 3; VW = 18, 4; INI = 62, ZP-Stufe = 41

Untschi-Pterah, Geisterkriegerritterin (7/10)
VIP = 189/189, KAP = 1900+142 / 1900+142; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = No-Dachi; AW = 18, 7; VW = 20, 8; 2.VW = 11; INI = immer; FKW = Dai-Kyu; AW = 27

Imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DiceRoller
Beitrag 12.03.2014 - 23:33
Beitrag #18


Würfelmeister
Gruppensymbol

Gruppe: DiceRoller
Beiträge: 9,494
Mitglied seit: 12.12.2005 - 09:58
Mitglieds-Nr.: 86
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Tyralion würfelt W30: 22 (W30) Sum: 22 Avg: 22

ZITAT(Tyralion)
AUSS 21 inkl Schminke


Der Beitrag wurde von generated by DiceRoller bearbeitet: 12.03.2014 - 23:33
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tyralion
Beitrag 12.03.2014 - 23:34
Beitrag #19


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,898
Mitglied seit: 25.11.2004 - 17:58
Wohnort: Aachen
Mitglieds-Nr.: 29
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



AUSS für Gerüchteküche um 1 versaut.
rolleyes.gif


--------------------
Garacas Dex, Dunkelelfengladiator (8/17)
VIP = 208/208, KAP = 2500+130 / 2500+300; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Claymore; AW = 25, 10; VW = 25, 8; INI = 81; KmS = 27; Modifikator = 4 (Halbrundschild); Km2W = 27

Rhye Tasagssohn, Zwerg (4/9)
VIP = 174/174, KAP = 1900+390 / 1900+390; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Streithammer; AW 20, 6; VW 18, 5; INI = 63, KmS = 27; Modifikator = 5 (Ovaltartsche)

Chrystal Mara Davenport, Priesterin (5/2)
VIP = 120/120, KAP = 1400+160 / 1400+160; R-TYP = NK, HKW = Schwerer Dolch; AW = 15, 2; VW = 13, 2; INI = 63, ZP-Stufe = 30

Yaggot Drake, Heiler (22/8)
VIP = 196/196, KAP = 1405+0 / 1700+120; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = Backsword; AW = 16, 3; VW = 18, 4; INI = 62, ZP-Stufe = 41

Untschi-Pterah, Geisterkriegerritterin (7/10)
VIP = 189/189, KAP = 1900+142 / 1900+142; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = No-Dachi; AW = 18, 7; VW = 20, 8; 2.VW = 11; INI = immer; FKW = Dai-Kyu; AW = 27

Imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 13.03.2014 - 00:00
Beitrag #20


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Marschall von Schuch streicht mit einer gepanzerten Hand über seine akkurat rasierten Wangen, während er überlegt.
"Der Friedhofswächter hat davon nichts erwähnt. Er hat lediglich zu Protokoll gegeben, dass er in der Nacht plötzlich ein Geräusch hinter seinem Wachhäuschen gehört habe. Als er nachsehen ging, habe er vor dem Riesenbaum gestanden. Um die Friedhofsmauern zur Stadt hin mache ich mir keine Sorgen, wohlgemerkt.
Jemanden gehört oder gesehen hat er allerdings nicht. Vielleicht wollt Ihr ihn vorsichtshalber noch selbst fragen, dort drüben spricht er gerade mit der Gilde der Klager Aufräumarbeiten ab.
"
Er weist auf den bereits bekannten Rudolf Kastler.


Thorik mustert Narus.
"Klingt doch nach eine' Anfang. Mit Druck sehe i' grundsätzlich keine Schwierigkeite', die Kanäle hier sind noch von Zwerge' gebaut, größtenteils. Bis auf die Pfuscharbeit vo' diese' menschliche' Maurer' in den neuere' Stadtviertel'. Allerdings sind die Kanalschächte vergleichsweise groß, damit sie auch begange' werde' könne'. Ma' müsste gewaltigen Druck aufbaue', das fällt also raus.
Wenn du in der Scheiße rumschwimme' willst, bitte. Da brauchst' aber viele Experimente und selbst we' du nicht a' de' Fäkalie' verstickst ziehste dir sämtliche Krankheite' zu, die es da unte' zu hole' gibt. We' du dafür Pläne brauchst, i' glaub der Halphastempel oder das Stadtarchiv müsste' Pläne' habe'. Aber ob die die rausrücke'...
"


Fritz Kalkbrenner zuckt mit Achseln, als Rhye ihn nach Bier fragt.
"Früher war die Gurgelrutscher-Brauerei als Erendarenbier hier sogar bei den Zwergen beliebt. Aber die ist nun geschlossen. Ich versuche nun stattdessen, Thung-da-Mor Höhlenbräu zu importieren, aber das ist teuer. So lange müsst ihr wohl mit Tellur XX vorlieb nehmen. Es ist zwar Starkbier, auch sehr beliebt bei den verehrten Zwergen und ich bin außer Uchdryd vom "Kamin" hier im Gildeneck und Archembald vom "Seemannsgarn" im Hafenviertel der einzige, der das in Roncador anbietet. Die Flasche kostet 20 Gulden. Die erste geht aufs Haus, falls Ihr probieren möchtet."


Reinigung der Kleider kostet pro Kleidungsstück 15 TG. Für teure Kleidung Spezialbehandlung, 20 TG.
Schminkset Listenpreis.
Chrystal kann dennoch folgende Gerüchte aufschnappen:
  • Stinkt euer Abort auch so erbärmlich? Man könnte meinen, es sammelt sich dort unten.
  • Heute Nacht soll etwas auf dem Friedhof passiert sein. Die Geister der Toten erheben sich und lassen als Warnung an uns alle die Pflanzen wachsen!
  • Dieses Gesindel aus der Zeltstadt ... ich hoffe, die bleiben vor der Tür. Seit der Explosion in dem Lagerhaus vor ein paar Tagen ist Essen schon teuer genug geworden.
  • Habt ihr gehört, morgen soll ein Elfenschiff im Hafen einlaufen.
  • Dem General entgleitet die Kontrolle über die Front. Wenn er diese Anschläge nicht bald in den Griff bekommt, wird ihn der Herzog sicher ersetzen.
  • Die Handelskommission hat wieder einen Erendaren eingestellt, um die Kaisteuer zu berechnen. Diese verschlagenen Geldgeier...


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

88 Seiten V   1 2 3 > » 
Fast ReplyReply to this topicStart new topic
4 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 4 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.09.2019 - 21:08
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design