IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

 
Reply to this topicStart new topic
> Der Assasine, Neue Klasse
Blood-Blade
Beitrag 04.12.2007 - 13:00
Beitrag #1


2/3 Devil
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 66
Mitglied seit: 20.07.2005 - 21:19
Wohnort: 72800 Eningen u. A. / Schwanenstr. 23
Mitglieds-Nr.: 63
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler



Der Assasine

Voraussetzungen
Ausstrahlung, Geschicklichkeit: 19
Körperkraft: 18
Tapferkeit: 17

Vorteile
Hat spez. Messer; beherrscht lähmender Blick; WVT+1; ST+1; INS+2; IW+3; beherrscht Infravision; beherrscht Verbergen u. Geräuschloses Handeln besonders gut; kann einen Todesstoß durchführen;

Einschränkungen
Keine Magie; als Rüstung nicht mehr als normale Kleidung; nur spez. Dolch als Waffe, ansonsten nur SW; kein Doppelcharakter; keine Berufe; als Schicht nicht mehr als einfaches Volk; muss Aufträge ausführen oder er wird „Ziel“ eines Auftrags; erhält eine magische Tätowierung:

RZ: 20/20/30/35 Figur: immer Schlank

Geschichte

Die Fähigkeiten der Assasine im Spiel:

Der Assasine bekommt am Anfang seiner Laufbann einen Damaszenerdolch geschenkt, der ihn bei seinen Aufträgen helfen soll. Die form ist individuell, und kann vom Spieler festgelegt werden. Die Werte sind wie folgt:
Damaszenerdolch...1W6+4...+3...SW...980TG…465g…65WF
Wenn der Assasine den Dolch verlieren sollte oder wenn er gestohlen wird, so muss er in Zukunft ohne ihn auskommen. Verkaufen würde er ihn nur im Notfall.

Die Infravision ist identisch mit der, der Elfen.

Wenn Blickkontakt mit einem Opfer hergestellt wurde, so muss eine ZE vergehen, in der, der Kontakt nicht unterbrochen werden darf. In dieser Zeit stehen beide Stiel, wenn keine äußeren Einflüsse sie daran hindern, wie z.B. ein Angriff, eine andere Person kommt in den Raum usw. Anschließend macht das Opfer eine TAK- Probe +1 je 3 WEB- Stufen des Assasine, misslingt sie, steht das Opfer regungslos da (wie Gelähmt) und der Assasine kann wieder handeln. Die Lähmung hält halbe AUSS der Assasine an runden an, maximal 1 Minute (12 ZE). Ideal für den Todesstoß. Sollte die TAK- Probe gelingen so fühlt sich das Opfer nur von dem Charakter bedroht. Nur rein informaltief, es handelt sich hier nicht um einen magischen Effekt, sondern um einen antrainiert Fähigkeit. Der lähmende Blick der Assasine funktioniert nicht im Kampfgetümmel, dort herrscht zuviel Unruhe, um eine runde lang den Blickkontakt aufrecht zu halten.

Sollte der Assasine in dem KEP bereich aufsteigen so erhält er einen Punkt auf Verbergen und Geräuschloses Handeln automatisch, ohne ein entsprechendes Attribut gesteigert zu haben.

Die Bonusse auf WVT und IW verfallen, wenn er die Damaszenerklinge nicht führt.

Der Todesstoß der Assasine kann nur angewendet werden, wenn das Opfer nichts von der Assasine weiß (also nach etlichen verschifften Lauschen, Übersinnliche Wahrnehmung und INS Proben) oder es gelähmt ist. Ein einfacher gelungener AW schickt daraufhin das Opfer zum Herrn der Morgenröte. Wenn der Assasine nicht mit dem Damaszenerdolch angreift muss er einen Malus von 7 in kauf nehmen.

Die Aufträge die der Assasine sind dem Master überlasen, es sollten aber eigentlich Mordaufträge sein. Wie im Text erwähnt sind auf ganz Tanaris sogenannte Briefkästen verteilt, die der Assasine automatisch erkennt/entdeckt. Wenn keine Nachricht drin ist Pech, wenn aber eine enthalten ist, so muss der Assasine den Auftrag innerhalb der angegebenen Zeit erfüllen oder er bekommt „Besuch“ von einen seiner „Freunde“. Wenn er einfach nur versagt hat, lasen sie meistens gnade walten (ca. 90%).Mit jeden weiteren versagen steigt das Risiko bestraft zu werden (um je 10%). Sollte er sich aber geweigert haben so wird er sofort „Degradiert“. Sollte er den Auftrag erfolgreich abgeschlossen haben so sollte der Master ihm eine Kleine Belohnung zukommen lassen, wie z.B. ein wenig Geld, eine Damaszenerklinge, wenn er seine Verloren hat oder den ein oder anderen magischen Gegenstand. Hängt natürlich davon ab, wie schwer der Auftrag war und wie geizig/freigiebig der Master ist.

Die magische Tätowierung die der Assasine erhält, ist der Grund weshalb er niemals vor der „Organisation“ fliehen kann, außer er findet jemanden der „Moh-la-dahs Zerstören der Magie“ beherrscht. Es ist so etwas wie eine Wanze die er immer bei sich hat. Sie wird ihm nach Abschluss seiner Ausbildung verliehen. Es ist auch dafür verantwortlich das der Assasine immer weiß wo ein Briefkasten ist und ob er voll ist. Der Assasine weiß aber selbst nicht das die Tätowierung magisch ist und erst recht nicht was sie kann, für sie ist sie nur eine Bestätigung das sie die Ausbildung abgeschlossen haben. Dumm wenn man mit aggressiven Barbaren spielt.

Die Startfertigkeitswerte der Assasine:
Waffenfertigkeiten: 8/2/4/5/7/6/4
Körperfertigkeiten: 7/7/8/6/14/6/14/8
Wahrnehmungs-/Wildnisfertigkeiten: 6/8/11/9/5/8/8/7/7
Wissens-/Heilfertigkeiten: 2/7/3/6/10/4/4/3/2
Charismatische Fertigkeiten: 5/6/7/6/3/3/4/3

Die neuen Fertigkeiten:
- Marschieren: 7
- Saufen: 5
- Technisches Verständnis: 8
- Segeln: 1
- Menschenkenntnis: 4



--------------------
Eine Klinge aus Blut... wie Wunderbar nützlich
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Snork
Beitrag 16.12.2007 - 21:05
Beitrag #2


Abenteurer
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 76
Mitglied seit: 23.11.2004 - 15:02
Wohnort: 8010 Graz
Mitglieds-Nr.: 28
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Hallo
Ist der Assasine nicht eine Charakterkombi Dieb-Kopfgeldjäger bzw. Dieb-Alchemist ??? Oder unterliege ich da wieder mal nen Irrtum?
Schöne grüße aus Graz
Snork
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blood-Blade
Beitrag 19.12.2007 - 12:52
Beitrag #3


2/3 Devil
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 66
Mitglied seit: 20.07.2005 - 21:19
Wohnort: 72800 Eningen u. A. / Schwanenstr. 23
Mitglieds-Nr.: 63
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler



Ich finde das ein Assasin seine eigene Klasse haben sollte, allerdings ist es jeden selbst überlassen welche art der Assasin er spielen möchte. wink.gif


--------------------
Eine Klinge aus Blut... wie Wunderbar nützlich
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 20.12.2007 - 12:19
Beitrag #4


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Ich persönlich halte Assassinen für eine Sonderform oder sogar eine Steigerungsform des Kopfgeldjägers, und dementsprechend behandle ich Assassinen auch als Aufstiegsklasse desselben.
Bin seit einiger Zeit dabei, daran ein wenig zu schreiben, komme aber wegen der Winterkampagne nicht wirklich daran weiter.
Etwas ähnliches wie den Todesstoß habe ich dabei auch entwickelt, allerdings weniger einfach für den Assassinen; ein einfacher AW ist dann doch etwas zu einfach finde ich, egal, ob alles andere von versauten Proben des Opfers abhängt.
Denke auch, dass Assassinen nicht nur Meister im lautlosen töten sein sollten, sondern dass sie zum Erreichen dieser Meisterschaft vorher auch mit den gängigen (leichten) Nahkampfwaffen üben mussten. Zumindest Schwerter würde ich Assassinen noch zugestehen und Rüstungen bis mind. WK.
Und die Sache mit den Aufträgen aus überall verteilten magischen Briefkästen ... laugh.gif der war net schlecht. Und wer sagt dem Briefkasten, wer weggemessert werden muss? Ein zentraler Server oder sowas? Würde sowas eher lokal begrenzen und auf dem traditionellen Weg. So bekommt der tödliche Kämpfer seine Aufträge ja in den Rachen geworfen ... finde es interessanter, wenn sich der Spieler drum kümmern muss, dass er an einen Job kommt. Dementsprechend würde ich Bewertung, Konsequenzen etc. von Aufträgen oder Misserfolgen dabei auch inplay bewerten und nicht reglementiert.

Was allerdings die Infravision da soll - wenn man davon ausgeht, dass es sich um normale Menschen handelt - ist mir schleierhaft. Das würde ich ggf. an bestimmte Techniken koppeln und nicht als "eingebaute" Version.

just my 2 cent


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 06.12.2019 - 06:17
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design