IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

 
Reply to this topicStart new topic
> Schwarzhonig, VIP über Ausganswert... aaaber?
Medivh
Beitrag 31.05.2006 - 23:25
Beitrag #1


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Hi Leute.

Montaron und mir ist da beim Kraut "Schwarzhonig" etwas aufgefallen. Da steht, wortwörtlich:

QUOTE(Regelwerk @ S. 153)
erhöht VIP um 4W30, auch über Ausgangswert


Nun, wir sind uns alle einig, dass damit nicht eine konstante Erhöhung der VIP gemeint ist.
Aber inwiefern äußert es sich, dass es eben keine konstante Erhöhung ist?

Wir sind auf zwei mögliche Varianten gestoßen.
  • a ) Die über den Ausgangswert erhöhten VIP reduzieren sich allmählich wieder, umgekehrt proportional zu dem im Regelwerk angegebenen Regenerationszyklus (3 VIP pro 8 Stunden Schlaf)
  • b ) Die über den Ausgangswert erhöhten VIP bleiben so lange bestehen, bis sie verloren gehen (z.B. durch eine anständige Tracht Prügel im Kampf).

Wie macht ihr das? Oder macht ihr das sogar noch ganz anders?

Grüße
Medivh

Der Beitrag wurde von Medivh bearbeitet: 31.05.2006 - 23:26


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Frank
Beitrag 01.06.2006 - 11:59
Beitrag #2


Schatzsucher
****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 254
Mitglied seit: 21.11.2004 - 22:07
Mitglieds-Nr.: 23
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister



Variante b) aber wenn ich genauer drueber nachdenke sollte man beides machen. Was frueher eintritt entscheidet. Also wer einfach so mal den Honig zu sich nimmt darf damit rechnen, dass er seine Wirkung nicht ewig entfaltet. Kriegt er eins auf die Nudel, dann kann er nur bis zur 'natuerlichen' Grenze geheilt werden.


--------------------
In our eyes you're immortal!
In our hearts you'll live forevermore!
-- ManOwaR
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Barrel
Beitrag 01.06.2006 - 16:53
Beitrag #3


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,384
Mitglied seit: 12.11.2004 - 21:52
Wohnort: berlin
Mitglieds-Nr.: 8
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2


Datenblatt 3
Datenblatt 4





ich fänds nicht schlecht wenn man eine art verfallsdatum einbauen würde. zb. eine Woche bleibt die Wirkung konstant ( von mir aus auch nur einen Tag) dann verliehrt man pro Nacht ein w4 Vip über dem ausgangswert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Moshrat
Beitrag 01.06.2006 - 19:45
Beitrag #4


Söldner
***

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 191
Mitglied seit: 12.11.2004 - 11:34
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 5
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Moin Leutz,

wir nehmen die Variante b.) Alles andere wäre mir viel zu viel Schreiberei.

Schönen Gruß
Moshrat
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 01.06.2006 - 20:09
Beitrag #5


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Ich bin dann auch eher für Variante c) von Montaron. Eine bestimmte WD behält das Kraut seine Wirkung überhalb des VIP-Ausgangswertes und baut sich dann nach und nach wieder von selbst ab.


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Frank
Beitrag 01.06.2006 - 22:22
Beitrag #6


Schatzsucher
****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 254
Mitglied seit: 21.11.2004 - 22:07
Mitglieds-Nr.: 23
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister



c) finde ich zu stark.

Aber eine Mischung aus a/b finde ich nicht zu schreibintensiv.


--------------------
In our eyes you're immortal!
In our hearts you'll live forevermore!
-- ManOwaR
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 02.06.2006 - 06:10
Beitrag #7


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



c) ist doch quasi eine Mischung aus a und b

blink.gif


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Frank
Beitrag 02.06.2006 - 17:38
Beitrag #8


Schatzsucher
****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 254
Mitglied seit: 21.11.2004 - 22:07
Mitglieds-Nr.: 23
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister



Nicht ganz. Wenn ich es recht verstehe koennte man bei Montarons Variante innerhalb der WD auch wieder ueber Normal heilen?


--------------------
In our eyes you're immortal!
In our hearts you'll live forevermore!
-- ManOwaR
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 02.06.2006 - 17:48
Beitrag #9


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Hm glaube ich nicht.
Gehen wir mal von folgendem Fall aus.

Ein Charakter hat 34 VIP im Kampf verloren. Er wendet Schwarzhonig an und würfelt mit 4W30 ziemlich genau 63 VIP, die geheilt werden. Damit ist er 29 VIP über seinem Ausgangswert.
Nun bezieht er wieder Prügel, er ist halt ein aggressives Kerlchen, das die Klappe nicht halten kann, und verliert dabei 12 VIP (ist also noch 17 VIP über seinem Ausgangswert). Außer mit Schwarzonig kann er dieser 12 VIP nicht heilen, da sie ja noch von seinem Überschussbonus abgehen. Bekommt er jetzt richtig ordentlich eins auf die Nuss und verliert, sagen wir mal 46 VIP, dann ist er 34 VIP unter seinem Ausgangswert, die er normal mit allen gängigen Heil- und Heilerkräutern und/oder Zaubern heilen kann, allerdings nur wieder bis zum Maximalwert. Es sei denn natürlich, er hat einen Überschuss an Schwarzhonig-Kräutern und klatscht sich gerade wieder eines drauf.

Montarons Vorschlag läuft so ab, dass der Charakter, der dann 29 VIP im Überschuss hat, diese eine Weile behält, als Bonus sozusagen, weil das Kraut eine so vitalisierende Wirkung hat. Nachdem die Wirkung verpufft ist - ein ordentlicher Rausch bleibt ja auch nicht ewig - reduzieren sich die vitalisierenden Kräfte wieder nach und nach, sprich: Die Bonus-VIP über dem Ausgangswert schwinden wieder, ohne äußere Einflüsse.


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Frank
Beitrag 02.06.2006 - 17:55
Beitrag #10


Schatzsucher
****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 254
Mitglied seit: 21.11.2004 - 22:07
Mitglieds-Nr.: 23
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister



So habe ich mir das dann auch vorgestellt, als ich meine Mischung meinte :)

Na dann ist ja alles klar.


--------------------
In our eyes you're immortal!
In our hearts you'll live forevermore!
-- ManOwaR
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 02.06.2006 - 17:56
Beitrag #11


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Gut, jetzt müssten wir uns nur noch auf eine WD einigen, wie lange die vitalisierende Wirkung (sprich: der VIP-Überschuss) problemlos anhält und wie groß der Reduktor danach ist.

Mein Vorschlag zur WD lautet W6+1 Tage, Reduktor übernehme ich mit W4 VIP pro Tag dann von Montaron.


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Frank
Beitrag 02.06.2006 - 18:12
Beitrag #12


Schatzsucher
****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 254
Mitglied seit: 21.11.2004 - 22:07
Mitglieds-Nr.: 23
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister



Wie selten ist das Kraut, ist die Wirkung kumulativ? Nicht das du nachher eine Truppe herumrennen hast die sich bis zum bitteren Ende mit Schwarzemhonig vollpumpt und nur so vor VIP strotzt.


--------------------
In our eyes you're immortal!
In our hearts you'll live forevermore!
-- ManOwaR
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 02.06.2006 - 18:28
Beitrag #13


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Hm ich hab mal ne Kräuterdatei zusammengestellt und die Einwirkzeit dabei eingeführt.

(Kurz zur Referenz: Einwirkzeit: Dies ist der kleinste Zeitraum, nachdem eine zweite Anwendung des Krautes erneut wirken kann. Wird sie bereits nach kürzerer Zeit verabreicht, dann wirkt die zweite Dosis nicht. Vor einer erneuten Behandlung muss dann sogar die doppelte Zeit vergehen. Dieser Effekt steigert sich.)

Die Einwirkzeit für Schwarzhonig hatte ich damals auf 1 Woche festgelegt, was sich ja prima mit der WD überschneidet ^^
Dadurch wäre es theoretisch möglich, nach der WD eines Schwarzhonig diesen erneut anzuwenden und von den neuen Bonus-VIP zu profitieren, während die alten Bonus-VIP nach und nach schwinden. DAS wiederum ist eine Menge Schreibarbeit für Master und Spieler, aber wenn ein Master sowas bei seinen Spielern auf Dauer toleriert .. naja biggrin.gif

Der Beitrag wurde von Medivh bearbeitet: 02.06.2006 - 18:28


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Frank
Beitrag 02.06.2006 - 19:43
Beitrag #14


Schatzsucher
****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 254
Mitglied seit: 21.11.2004 - 22:07
Mitglieds-Nr.: 23
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister



Nene,

das ist garnicht nach meinem Geschmack. Also aus dem Bauch raus wuerde ich sagen, dass sich der Wirkstoff nach und nach mit 2 VIP/h koerperlichen nichts tuns abbaut. Jedes mal, wenn es eingenommen wird, stellt sich die Wirkung ein. Um zu verhindern das es staendig eingenommen wird, wuerde ich es als Suchtmittel einstufen.

Sagen wir wenn der Spieler auf white turkey ist, dann baut der Koerper 4 VIP/h koerperlichem nichts tun ab und 20 KAPk, natuerlich schreitet dieser degenerative Prozess solange fort, bis die Droge wieder zugefuehrt wird. Frage ist nur, ab wann es suechtig macht.


--------------------
In our eyes you're immortal!
In our hearts you'll live forevermore!
-- ManOwaR
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gobboboy
Beitrag 06.06.2006 - 15:30
Beitrag #15


Schatzsucher
****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 422
Mitglied seit: 21.02.2005 - 18:21
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 40
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler



Ich würde sagen, dass sie drauf bleiben für eine bestimmte zeit und dann verfligen!

Gruß Gobbo


--------------------
Aldagrim Torgem, Söldner, (18/13)
2150/2150 Kap, 200/200 Bonus-Kap, 231/231 Vip,R-Typ = SP, BE = 7,
HKW = Maquahit, AW 23, VW 20, 2.VW 10, ST 22, KKB = 7, Bsp = 2W8+ 25, Schild
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 24.12.2007 - 21:07
Beitrag #16


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



Also ich hab Schwarzhonig bis jetzt immer wie das Atomic Health bei Duke Nukem gesehen. Wenn die Wirkung verfliegen soll, ist auch ok, da es ja auch relativ günstig ist, dann sollte man es aber auch gut verfügbar machen...
Sucht würde ich nicht einführen, da muss man sich ja dann wieder negative Auswirkungen einfallen lassen, ich hätte es eher als eine Art Anabolika gewertet... Mehr Kraft, bis man wieder geschwächt wird. Allerdings ist das mit der Woche, wenn man da nur lenzt, also wenn man in action bleibt und seine Muskeln fit hält, dann würde ich die Wirkung auch andauern lassen.


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Isna-Inti
Beitrag 30.12.2007 - 12:25
Beitrag #17


Überlebender
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 847
Mitglied seit: 09.05.2007 - 18:19
Mitglieds-Nr.: 228
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Also ich würde die Wirkung von Schwarzhonig auch so handhaben, dass es eine gewisse Mindesthaltbarkeit hat, aber ab dann schleichend verfliegt. Die Zeitabschnitte jeweils sind mir egal, das ist nicht mein Ressort, aber generell sollte man das so machen. Ist ja schliesslich auch so, dass die Wirkung von dem Schwarzhonig als körpereigenschaften-steigernde Droge auch irgendwann ins Gegenteil umschlagen sollte - zumindest wieder bis auf mind. normale VIP - soll ja nu nicht gleich auszehrend sein, aber die Wirkung ist halt beschränkt, und kann auch nicht durch Fitness oder so verlängert werden - ist es doch dem Schwarzhonig egal, ob sein Anwender nu ein Stubenhocker ist oder ein Hochleistungsathlet.

Und ich würde als Meister jetzt nicht extra auf Verfügbarkeit für Schwarzhonig achten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 15.10.2008 - 09:57
Beitrag #18


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



Das ist ja auch relativ egal, denn die VIP sind ja nicht alles, also egal wie vollgepumpt jemand mit VIP ist, wenn er gut eine auf die Mütze bekommt, fehlen ihm die KAP, und die fortlaufenden VIP machen den Rest. Ich denke, so war das auch ursprünglich gedacht, die Leute können sich für einen fairen Obulus tunen, aber das ändert nichts daran, dass der Versagensfall in der Schlacht zum Ablebensfall wird.


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23.11.2019 - 02:01
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design