IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> Tagebuch der Jarvena
Medivh
Beitrag 08.02.2005 - 22:06
Beitrag #1


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Hallo zusammen.

Zu der neuen Kampagne stehen auf unserer HP zwei tagebücher zur Verfügung. Die Gedankenstütze des NSC Volker von Hildebrand sowie das Tagebuch des SC Jarvena, die Amazone.

An dieser Stelle möchte ich zu diesem Text ein paar Worte loswerden.

QUOTE
„Oder wir könnten direkt zu den Bergen des Wahnsinns gehen und diese Bande aufmischen.“, wie zu erwarten wollte Aldagrimm die Methode mit übermäßiger Waffengewalt wählen. Aus dem Augenwinkel sah Jarvena, dass weder Grimalda, noch Vanwaherion, Lucian oder Volker von dieser Idee sonderlich begeistert waren.


QUOTE
Aldagrim erbost: „Sind wir jetzt eine Bande von Hunden die einem Hasen hinter her laufen und tun was das Herrchen ihnen sagt, oder was?“
Jarvena: „Nur weil er nicht deiner Meinung ist musst du nicht beleidigend werden Aldagrim.“
Grimalda: „Wir müssen jetzt überlegt handeln und nicht noch vorne stürmen. Das bringt nämlich nichts.“
Aldagrimm: „ Pf. Dann tut doch was ihr wollt. Ich renne jedenfalls nicht neben einer Karawane her und schlucke den Staub der Wüste und der Straße.“
Jarvena: „Gute Überleitung, Aldagrim, vielen Dank. Hat hier jemand ein Reittier oder kann sich und den anderen am besten auch gleich eins besorgen?“



Hier fangen bereits wertende Äußerungen über Spieler an, die allerdings im Spiel selbst SO nicht stattgefunden haben. Aldagrim hat das nicht vorgeschlagen, es handelt sich hierbei also um eine künstlerische Freiheit des Autors, um seinen persönlichen Zwist mit dem Spieler (und dem Charakter ... hier wird tatsächlich nicht getrennt) einzuleiten.
Man kann sich durchaus die berechtigte Frage stellen, was zuerst war: Die Animosität des Charakters Amazone gegenüber dem Charakter Söldner oder das private Problem Amazonen-Spieler vs. Söldner-Spieler, das dann von ersterem leider auf die Spielebene übertragen wurde. mad.gif

QUOTE
„Wieso braucht er dich denn um eine Armbrust zu kaufen? Kann unser kleines Baby das nicht alleine?“, Aldagrim gestikuliert wild in der Luft.
Wieso sucht der Kerl eigentlich dauernd Streit? Eine Frage die sich Jarvena nicht zum ersten Mal gestellt hat.
„Wer sagt denn, dass er mich braucht um eine Armbrust zu kaufen?“, Jarvena warf dem Söldner einen schnippischen Blick zu, „Vielleicht will ich mir ja auch etwas kaufen.“
„Was könnte das denn wohl sein? Schminkzeug?“ Aldagrim stand kurz davor sich ob seines ach so guten Witzes auf dem Boden zu kugeln.
Jarvena machte kehrt und kam vor dem Söldner zum stehen: „Wenn ich Schminkzeug kaufen würde, dann wohl eher um deine arrogante, verbaute Fresse ein wenig ansehnlicher zu gestalten, nicht dass das noch etwas helfen würde. Nein, ich suche Pfeil und Bogen und, sofern vorhanden, Strick und Knebel um endlich etwas Ruhe vor dir zu haben.“
„Du kleine, dreckige …“, Aldagrim wollte gerade loslegen zu schimpfen wie ein Zwerg in einem Boot auf dem großen weiten Meer, als Volker sich zwischen die Streithähne stellte.


Erneut eine Textpassage, die niemals wirklich im Spiel stattgefunden hat. Zur Erklärung: Beide Spieler haben sich heute - mehrere Wochen nach der beschriebenen Spielsitzung - in die Wolle bekommen; der Text gibt dem betroffenen Söldnerspieler keinerlei Gelegenheit, zu korrigieren oder zu kontern.

QUOTE
„Es reicht jetzt. Wir brauchen bald keinen Ali Ben Baba um zu sterben, das machen wir nämlich schon selbst. Du hältst dich bitte ab so fort ein wenig zurück“, er deutete auf die Amazone, dann auf den Söldner, „und du provozier es nicht immer und spiel dann die beleidigte Leberwurst wenn was zurückkommt.“
Mit einem vor Genugtuung nur so strotzenden Grinsen drehte sich Jarvena um und folgte Lucian in die Menge der Marktbesucher.


Erkennbar: Eine der Amazone gelegene Lösung durch einen NSC (was, wie oben beschrieben wurde, nicht zutrifft), die den Söldnerspieler in schlechtes Licht rückt.

Ich habe mich dazu entschieden, den Text hier in der Form zur Diskussion freizugeben.
Dem Spieler seinen Text zurückzuschicken mit der Anmerkung "Überarbeitung gefällig" (inkl. Begründungen) würde auf beiden Seiten nur noch mehr Unruhe geben. Deswegen stelle ich das hier online, um mir ne Menge Moral-Reden zu ersparen und direkt zur Essenz zu kommen:

Trennung von Privatleben und Spielebene ist unbedingt erforderlich und jeder Spieler eines fortgeschrittenen Rollenspiels sollte dazu in der Lage sein! KEINE Spielerbewertung auf Charakterebene, aber beiderseits!

Vielleicht folgt diesem deutlichen Aufruf eine Besserung wink.gif

Viele Grüße

Medivh

Der Beitrag wurde von Medivh bearbeitet: 08.02.2005 - 22:12


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Moshrat
Beitrag 09.02.2005 - 11:49
Beitrag #2


Söldner
***

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 191
Mitglied seit: 12.11.2004 - 11:34
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 5
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Hmm, tja was soll man dazu sagen.

Vielleicht sollten die beiden einfach nicht mehr zusammen spielen, wenn sie Spiel und und RL nicht trennen können, wundert mich sowieso einwenig, das die überhaupt Lust dazu haben miteinander ( oder ist es gegeneinander ?) zu spielen.

Schönen Gruß
Moshrat
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tyralion
Beitrag 09.02.2005 - 14:57
Beitrag #3


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,898
Mitglied seit: 25.11.2004 - 17:58
Wohnort: Aachen
Mitglieds-Nr.: 29
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Hoi Leute,

Also eigentlich wollt ich dazu nichts sagen. Aber ich hab mir dann die ganze Geschichte mal durchgelesen und hab festgestellt, das geht net.

Also die Feden mit unserem Söldner sind mir egal, wie schon gesgt(Das is ja net nur am Spieltisch so, sondern geht ja bei euch zu Hause auch so ab). Aber seit wann habe ich nen grünen Kaputzenmantel an? Und vor Allem, wieso veränderst du den Ort meiner Herkunft? Ich komm net aus Kal'Barna.
Abgesehn davon mag ich es nicht, wenn mein SC im Endeffekt anders dargestellt wird, als ich ihn im Gruppenumfeld am Spieltisch gebe.
In den meisten Fällen glingt es dir, die Geschehnisse wahrheitsgemäß rüberzubringen, und auch einige künstlerisch gestaltete Dialoge sind OK. Aber man muss mit Beleidigungen oder dämlichen Vorschlägen, die so nie gesagt wurden etwas aufpassen. Das rückt die SC's in ein ganz anderes Licht.
Details kann man ja untereinander in Ruhe klären.
Vielleicht kommt ja demnächst eine überarbeitete Version.

Mit besten Hintergedanken
Tyralion

Der Beitrag wurde von Tyralion bearbeitet: 09.02.2005 - 15:14


--------------------
Garacas Dex, Dunkelelfengladiator (8/17)
VIP = 208/208, KAP = 2500+130 / 2500+300; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Claymore; AW = 25, 10; VW = 25, 8; INI = 81; KmS = 27; Modifikator = 4 (Halbrundschild); Km2W = 27

Rhye Tasagssohn, Zwerg (4/9)
VIP = 174/174, KAP = 1900+390 / 1900+390; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Streithammer; AW 20, 6; VW 18, 5; INI = 63, KmS = 27; Modifikator = 5 (Ovaltartsche)

Chrystal Mara Davenport, Priesterin (5/2)
VIP = 120/120, KAP = 1400+160 / 1400+160; R-TYP = NK, HKW = Schwerer Dolch; AW = 15, 2; VW = 13, 2; INI = 63, ZP-Stufe = 30

Yaggot Drake, Heiler (22/8)
VIP = 196/196, KAP = 1405+0 / 1700+120; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = Backsword; AW = 16, 3; VW = 18, 4; INI = 62, ZP-Stufe = 41

Untschi-Pterah, Geisterkriegerritterin (7/10)
VIP = 189/189, KAP = 1900+142 / 1900+142; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = No-Dachi; AW = 18, 7; VW = 20, 8; 2.VW = 11; INI = immer; FKW = Dai-Kyu; AW = 27

Imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucian
Beitrag 09.02.2005 - 16:36
Beitrag #4


Vagabund
*

Gruppe: Imdacil
Beiträge: 28
Mitglied seit: 21.11.2004 - 20:52
Mitglieds-Nr.: 22
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler



maja, was soll ich da noch sagen, ..., eigentlich kann ich mich tyralion anschließen.
aber die darstellung des söldners gefällt mir wirklich überhaupt nit, der ist dargestellt, als sei er die unvernunft und dummheit selbst (auch wenns manchmal zutrifft biggrin.gif (nicht hanz so ernst nehmen)). also da müsste wirklich was geändert werden. gut, dass da auch sachen vorkommen, die ich so nie gesagt habe, ..., maja, so schlimm find ich das nit, weil es keine extremen sachen sind.
nur dem söldner wurden da wirklich "krasse" aussagen in den mund gelegt;
und das solltest du nicht nur in deinem text ändern, sondern vielleicht auch mal am spieltisch; selbiges gilt natürlich auch auch für söldner und händler!! da solltet ihr eure einstellung und spielweise mal überlegen.


gruß lucian


--------------------
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 09.02.2005 - 17:17
Beitrag #5


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



QUOTE(Lucian @ 09.02.2005 - 16:36)
und das solltest du nicht nur in deinem text ändern, sondern vielleicht auch mal am spieltisch; selbiges gilt natürlich auch auch für söldner und händler!! da solltet ihr eure einstellung und spielweise mal überlegen.


Und da sagt er auch schon, was der Hautpgrund für das Ganze ist: Von den drei ist jeder dem anderen sein Teufel.
Das ist auch bisher so das einzige Problem, das ich immer noch nicht im Griff habe mit dem Haufen: wie kriege ich euch dazu, RL und Spiel zu trennen?
Das mit dem ooc (out of character) - Gelaber geht ja schon in eine richtige Richtung, aber wenn es darum geht, wie sich die Charaktere verhalten, kommt mir das Grausen.
Das ist jede Session anders, weil sie sich vor einer Session relativ vertragen und bei der anderen den dicksten Krach haben. Das merkt man dann direkt.
Da könnte ich ja "noch" darüber hinwegsehen, so lange es das Spiel nit ZU sehr stört... aber wenn jetzt auch noch angefangen wird, das ins Schriftliche zu verpacken, weil da weniger Gegenwehr und Gefahr für Leib und Charakter zu erwarten ist, da hört für mich der Spaß auf.

Als Autor darf man ja eine gewisse künstlerische Freiheit ausnutzen und "muss" quasi für andere SCe sprechen, um im Text die Handlung flüssig und interessant zu halten. Aber man darf ihnen nichts in den Mund legen, was sie nicht getan haben und sie gleichzeitig in einem sehr schlechten Licht da stehen lässt.
Einen Charakter nicht leiden zu können ist ja erlaubt, aber ihn absichtlich in Wort und Tat schlecht zu machen darf man als Protokoll-Autor nicht.

Grüße
Medivh


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
GabbaGandalf
Beitrag 13.02.2005 - 11:54
Beitrag #6


Abenteurer
**

Gruppe: Imdacil
Beiträge: 55
Mitglied seit: 21.11.2004 - 19:46
Mitglieds-Nr.: 20
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler



hallo,

also wie da in dem Tagebuch über den Söldner hergezogen wird, kann echt net sein. Wenn man ein Tagebuch über ein Abenteuer schreibt, sollte man es auch so wiedergeben wies tatsächlich abgelaufen is un net einfach irgendwelche Kommentare, die angeblich ein Sc gesagt haben soll, dazu erfinden (was auch bei mir gemacht wurde!!). Dadurch werden die Charaktere außer der Amazone voll schlecht gemacht un die Amazone steht als der Superheld da.

Zoff zwischen einzelnen Spielern gibt es ja eigentlich immer, aber die anderen Spieler dann in Berichten schlecht zu machen, is unter aller Sau. bekloppt-03.gif

greetz Gabba Gandalf


--------------------
"Bart und Bauch nach vorne......lasst uns Grünzeuch jagen!"
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 14.02.2005 - 18:55
Beitrag #7


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



QUOTE(GabbaGandalf @ 13.02.2005 - 11:54)
Wenn man ein Tagebuch über ein Abenteuer schreibt, sollte man es auch so wiedergeben wies tatsächlich abgelaufen is un net einfach irgendwelche Kommentare, die angeblich ein Sc gesagt haben soll, dazu erfinden (was auch bei mir gemacht wurde!!).


Im Prinzip ist dem Autor schon eine gewisse Freiheit gegeben, auch den anderen SCs Kommentare in den Mund zu legen bzw. ihnen Text zu geben, um die Handlung voranzutreiben und die Spannung im Text zu erhöhen etc.
Schließlich heisst es des öfteren: "Ihr zieht drei Tage ohne größere Ereignisse mit der Karawane durch die Wüste" o.ä.
Was machen die Charaktere an den drei Tagen? Die gehen sich ja wohl nicht ständig schweigend aus dem Weg. wink.gif
Insofern waren die Kommentare über dich nicht unbedingt fehl am Platze.

QUOTE
„Ich kann auf meinem Besen reiten.“, zaghaft meldete sich Grimalda zu Wort.


Damit wird sie zwar nicht gerade schlecht gemacht, aber so zögerlich und fast schon ängstlich dargestellt, wie das bei der letzten Hexe, die ihr kennen gelernt habt - Cegla - der Fall war. Da war das allerdings absichtlich so gespielt.

Aber wirklich mies machend sind die Kommentare über Grimalda nicht, wobei ich einräumen muss, dass ich hiermit:

QUOTE
„Also, wir könnten der Spur nachgehen, dass irgendwo im Hafenviertel ein Dealer seine muss.“, schlug Grimalda vor.


... nun wirklich gar nichts anfangen kann

boxed.gif

Grüße
Medivh


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lucian
Beitrag 14.02.2005 - 21:44
Beitrag #8


Vagabund
*

Gruppe: Imdacil
Beiträge: 28
Mitglied seit: 21.11.2004 - 20:52
Mitglieds-Nr.: 22
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler



also, ich finde, man´muss es jetzt nit übertreiben, damit meine ich, dass man nicht in jedem satz aus nem kleinen fehler en riesen elefanten machen muss. dass gabba sich aufregt, dass da was steht, was er niemals gesagt hat, ist verständlich, aber dass, um was es sich handelt is nit so schlimm. wie ich schon gesagt hab, mich stört eigentlich nur das, was da übern söldner steht (was mir in den mund gelegt wurde, interessiert mich nicht sonderlich cool.gif ( biggrin.gif )).
das wars eigentlich schon wieder von meiner seite.

bis denne

lucian peace_5.gif


--------------------
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 19.02.2005 - 16:06
Beitrag #9


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Zur Kenntnisnahme für den Autor:
Ein kleiner inhaltlicher Fehler ist mir noch aufgefallen.
Volkers tierischer Begleiter ist kein Falke sondern ein Bussard. Das erwähnte ich nur am Rande, deshalb könnte es untergegangen sein.

Bis moin beim Zocken.

Grüße
Medivh


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Antreju Waldgesp...
Beitrag 03.05.2005 - 17:28
Beitrag #10


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,019
Mitglied seit: 03.05.2005 - 15:20
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 50
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3
Datenblatt 4



Hallo erst mal,
da hier immerhin über eine meiner "Glanzleistungen" (( wink.gif)diskutier wird, konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, mich früher oder später auch mal zu melden.
Selbstverständlich bin ich nicht perfekt, um ehrlich zu sein bin ich meilenweit davon entfernt (was man den vorangegangenen Einträgenunmissverständlich entnehmen kann. Aus diesem Grunde möchte ich hier darum bitten, jede Form von Fehlern (gramatisch, inhaltlich, aber bitte nicht ortographisch, würde vermutlich die Runde um einige Seiten erweitern) sofort und ohne Erbarmen zu melden ( stress.gif ).
Ansonsten hoffe ich, mit meinem mehr schlecht als recht zusammengeschriebenen Tagebuch für ein wenig Kurzweil gesorgt zu haben.

Im Voraus schon einmal Danke für Kritik.

Antreju Waldgespenst

PS: Anmerkungen zum Tagebuch von Antreju Waldgespenst sind bitte an die selbe Adresse zu richten. Danke
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 03.05.2005 - 17:32
Beitrag #11


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



QUOTE(Antreju Waldgespenst @ 03.05.2005 - 18:28)
..gramatisch...


Das schreibt man "grammatisch" biggrin.gif 1_5.gif


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Antreju Waldgesp...
Beitrag 27.06.2005 - 18:24
Beitrag #12


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,019
Mitglied seit: 03.05.2005 - 15:20
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 50
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3
Datenblatt 4



Hallo Zusammen.
Ich danke Medivh für den freundlichen Hinweis (scheiß Germanistik-Studenten 1_5.gif ), allerdings würde ich gerne etwas mehr Kritik am Inhalt meines/r Texte/s lesen.

Allen Kritikern schonmal vielen Dank (auch Medivh).
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 28.06.2005 - 22:24
Beitrag #13


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Das kannst du mal schön vergessen biggrin.gif
Irgendwie wird das im Internet plötzlich ziemlich still, wenn es um Rezensionen geht. Ist nicht nur hier so, habe auch einen Text über die Dunkelelfenkampagne in einem Warhammer-Forum, da ist auch nicht viel los sad.gif

Was mich angeht: ich warte ja immer noch drauf, dass du mir mal so langsam die neuste Version schickst biggrin.gif
Volkers Tagebuch ist da aktueller 1_5.gif


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Frank
Beitrag 28.06.2005 - 22:37
Beitrag #14


Schatzsucher
****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 254
Mitglied seit: 21.11.2004 - 22:07
Mitglieds-Nr.: 23
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister



Ich hab das Tagebuch jetzt noch nicht gelesen, aber wie soll man ein Tagebuch denn schon auch kritisieren? Ich kenne den Charakter ja nicht und das Einzige, was man an einem Tagebuch kritisieren koennte, waere, dass es der Art des Charakters nicht entspricht.

Im uebrigen ist die Debatte ueber 'Unwahrheiten' in Tagebuecher auch unnoetig, in meinen Augen. Wie soll man jemanden auferlegen, was er wie in ein Tagebuch schreiben soll. Wenn ein Javerna die Dinge so in ihrem Tagebuch unterbringen moechte, warum auch immer, dann soll sie es tun. Es ist ihr persoenliches Tagebuch.

In meiner Earthdawn-Runde wurde auch so manches von dem Tagebuch schreibenden Charakter anders dargestellt als es sich aus der Sicht der Anderen zugetragen hat, aber wie schon gesagt, es ist sein Tagebuch und kein historisches Dokument.

Gruss,
Frank.


--------------------
In our eyes you're immortal!
In our hearts you'll live forevermore!
-- ManOwaR
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 29.06.2005 - 13:50
Beitrag #15


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



QUOTE(Frank @ 28.06.2005 - 23:37)
Ich hab das Tagebuch jetzt noch nicht gelesen, aber wie soll man ein Tagebuch denn schon auch kritisieren? Ich kenne den Charakter ja nicht und das Einzige, was man an einem Tagebuch kritisieren koennte, waere, dass es der Art des Charakters nicht entspricht.


Jetzt wo du es erwähnst wird es vielleicht einmal Zeit, die Charaktergeschichte der Amazone online zu stellen biggrin.gif

edit: Hab ganz vergessen, dass die Charaktergeschichte sozusagen als Vorgeschichte im Tagebuch gehandhabt wird. Ist also schon online.

QUOTE
Im uebrigen ist die Debatte ueber 'Unwahrheiten' in Tagebuecher auch unnoetig, in meinen Augen. Wie soll man jemanden auferlegen, was er wie in ein Tagebuch schreiben soll. Wenn ein Javerna die Dinge so in ihrem Tagebuch unterbringen moechte, warum auch immer, dann soll sie es tun. Es ist ihr persoenliches Tagebuch.

In meiner Earthdawn-Runde wurde auch so manches von dem Tagebuch schreibenden Charakter anders dargestellt als es sich aus der Sicht der Anderen zugetragen hat, aber wie schon gesagt, es ist sein Tagebuch und kein historisches Dokument.


Das ist - mMn - künsterlische Freiheit: Etwas anders darzustellen, als es die anderen erlebt haben, sprich: aus der - subjektiven - Sichtweise des schreibenden Charakters.
Bei dem oben genannten und Thyron sei Dank abgehakten Thema handelte es sich ja nicht um eine andere Darstellung eines Ereignisses sondern um das In-den-Vordergrund-Spielen von gar nicht erst stattgefundenen Ereignissen, aus welchen Gründen auch immer.
Wie gesagt, das ist abgehakt und erledigt.

Grüße
Medivh

Der Beitrag wurde von Medivh bearbeitet: 29.06.2005 - 13:53


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Antreju Waldgesp...
Beitrag 29.06.2005 - 16:51
Beitrag #16


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,019
Mitglied seit: 03.05.2005 - 15:20
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 50
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3
Datenblatt 4



QUOTE
Das ist - mMn - künsterlische Freiheit: Etwas anders darzustellen, als es die anderen erlebt haben, sprich: aus der - subjektiven - Sichtweise des schreibenden Charakters.


Ich wiederhohle mich ja eher ungern, aber trotzdem: scheiß Germanistik-Studenten 1_5.gif .

Der Kerl hier zerfleddert mir mein Tagebuch immer iweder in mundgerechte Apetithäppchen als wäre es eine Schüssel tinorischen Gulaschs mad.gif .


Der Beitrag wurde von Medivh bearbeitet: 29.06.2005 - 16:52
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 29.06.2005 - 16:53
Beitrag #17


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Sag mal hast du nen Grüntick?
Kaum hat er entdeckt, wie das im Internet mit Farben funktioniert, schon schreibt er wie Douglas Adams ganze Bücher in grün biggrin.gif


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Antreju Waldgesp...
Beitrag 08.07.2005 - 16:17
Beitrag #18


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,019
Mitglied seit: 03.05.2005 - 15:20
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 50
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3
Datenblatt 4



QUOTE(Medivh @ 29.06.2005 - 16:53)
Sag mal hast du nen Grüntick?
Kaum hat er entdeckt, wie das im Internet mit Farben funktioniert, schon schreibt er wie Douglas Adams ganze Bücher in grün biggrin.gif
*



Tja, kennst das doch, auffallen um jeden Fall biggrin.gif .
Außerdem, kann ich was dafür, wenn du entweder nicht genug Phantasie hast mal was anderes auszuprobieren oder selber gar nicht weißt wie das funktioniert? biggrin.gif 1_5.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 08.07.2005 - 18:25
Beitrag #19


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Ich kenn nur das Wissen um das gewisse Generve .... das vermeide ich. Aber du kennst dich da ja anscheinend besser aus 1_5.gif


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Antreju Waldgesp...
Beitrag 09.07.2005 - 15:20
Beitrag #20


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,019
Mitglied seit: 03.05.2005 - 15:20
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 50
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3
Datenblatt 4



Oh toll, und wieder ein Forum das Gefahr läuft sich vom eigentlichen Thema in eine Schlammschlacht zu verwandlen ohmy.gif.
Nein, jetzt mal im Ernst. Ist dieses Forum gedacht ein Tagebuch zu besprechen oder um sich über die Schriftfarbe anderer aufzuregen? bekloppt-03.gif biggrin.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.10.2019 - 00:24
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design