IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

 
Reply to this topicStart new topic
> RDW goes AC
pen-dragon Dread
Beitrag 08.03.2009 - 22:27
Beitrag #1


Vagabund
*

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3
Mitglied seit: 04.03.2009 - 11:16
Mitglieds-Nr.: 284
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Hi Folks,

wahrscheinlich lyncht ihr mich, wenn ich euch wärmstens empfehle Tanaris mit dem schönen System Arcane Codex zu spielen. Mittlerweile haben wir in der Gruppe ein wenig mehr Erfahrung damit und auch schon einiges an Material zusammengestellt (www.pen-dragon.de; leider ist die Seite in der Gänze etwas veraltet).

Aber ganz ehrlich, das RDW-System wird von Games-In nie neu aufgelegt und es hat in sich einfach auch zu viele Schwächen. Die Welt von Tanaris ist wirklich schön, einzigartig und voller Möglichkeiten.

Ansonsten ist es schön zu sehen, wie engagiert hier einige Rollenspieler an RDW hängen und auch meine Ur-Idee weiterentwickelt haben, bzw. sich in der Community als Basis gewährt haben (ein wenig Eitelkeit mag man mir verzeihen).

Dem Warlock zum Gruße,

Dread
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 08.03.2009 - 22:41
Beitrag #2


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



Das ist doch nicht nötig. Weder das Lynchen, noch irgendein anderes System zu benutzen. Musst Dir mal die Zeit nehmen und auf imdacil.de die ganzen Neuerungen durchgehen, dann hier im Forum die Erweiterungen und gleich direkt die Testphase, wir hängen nicht an RdW, sondern an gutem Rollenspiel. Und wo man Schwächen sieht, da schlägt der Kämpfer zu wink.gif

Es wird noch einige Zeit dauern, aber so sieht man das Kind wachsen und ich finde das hier grade so faszinierend mit der WK, denn mal im Ernst, welches RPG kennt ihr denn, das es mit dem hiesigen RdW aufnehmen kann?

Wenn Dir noch Schwächen auffallen, die Dich vom Spiel abhalten würden, dann lass sie doch die Leute hier auch wissen, bin mir sicher, El Chefe verarbeitet die gerne...


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 09.03.2009 - 13:54
Beitrag #3


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Wir sind auch ziemlich stolz auf das, was wir mit RdW in den letzten 10 Jahren leisten konnten (10 Jahre RdW im Saarland ... das schreit nach ner Party), so ist das ja nicht. Den häretischen Gedanken, auf der RdW-Welt mit einem anderen System zu spielen hatte ich vor langer Zeit auch mal, als bei uns nach und nach mal die vielen Schwächen von RdW aufgefallen sind.
Aber bei den vielen Stärken, die es hat, haben wir einfach lieber angepackt und was draus gemacht. Das macht wohl jede Gruppe auf ihre Art und Weise, wir hatten halt das Glück, dass sich genug Interessenten bei uns fanden, um die ganze Arbeit auch via Homepage zu veröffentlichen (und selbst mit dem veröffentlichen sind wir noch lange nicht fertig).
Ich kenne AC nicht, um es rundheraus zu sagen.
Und selbst wenn GI tatsächlich in grauer Zukunft mal in der Lage sein sollte, die nächste Edition von RdW erbärmlich und gesenkten schuldbewussten Hauptes auf den Markt zu bringen ... na dann knöpfen sich die Spieler das wieder vor und werden schauen, was sich draus machen lässt wink.gif
Im RdWler ist halt immer ein Tim Taylor enthalten. Basteln und aufmotzen *höw höw höw*


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 09.03.2009 - 18:41
Beitrag #4


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



Stimmt, das hab ich auch vergessen zu erwähnen, ich kenne AC auch nicht. Aber das ist für mich nicht relevant. Ich persönlich orientiere mich nicht an anderen Systemen, sondern habe den Vorteil, dass ich aus einer uralten Stadt mit Burg und Kriegshistorie komme und mir zum einen deswegen, zum andern wegen diverser Campingurlaube im Wald und Lektüre vieles vorstellen kann und das macht für mich Tanaris mit dem RdW-System so toll. Sind doch auch nur Kleinigkeiten, die nicht passen beim Grundsystem.
Ich war von DSA und für mich daraus folglich von Pen&Paper allgemein enttäuscht und nur "barrel" ist es zu verdanken, dass ich mittlerweile nicht nur hoffnungslos verliebt, sondern auch richtig süchtig bin nach dem Ruf des Warlock. Ich fühle mich in dieser Welt einfach wohl, und meinem Alchemisten zB gefällt es auch sehr gut, dass er noch genug Platz für wissenschaftlichen Fortschritt hat.


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Snork
Beitrag 09.03.2009 - 19:29
Beitrag #5


Abenteurer
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 76
Mitglied seit: 23.11.2004 - 15:02
Wohnort: 8010 Graz
Mitglieds-Nr.: 28
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Möchte mal eine Lanze für Dread brechen.
Er hat mit seinen Versuch des rdw-Kompendiums ( pen-dragon Seite), versucht die div. Regelschwächen zu beheben und in Einklang zu bringen. Das teilweise die Tabellen sich zu den geschriebenen widersprechen oder div. Gedankenansätze nicht näher erklärt werden ist was anderes.
Aber er hat es versucht und ist im größtenteils gelungen. In der Hinsicht mal absoluten Respekt.

dread
was das Arcane Codex angeht. Ich gebe dir recht daß es ein sehr gutes System ist. Aber es kommt einfach kein Tanaris/RDW Feeling auf, wenn man Tanaris nach deinen Vorschlägen ins System Arcane Codex überträgt .
Aber inzwischen sind die Schwächen von RDW von den Leuten hier und anderen untergegangenen Foren, korrigiert worden und das System ist weiterentwickelt worden.


Aber es wäre genial wenn du dein Kompendium überarbeiten würdest und die div Ungereimtheiten und unvollendete Teile vollenden würdest
Na Träumen darf man wohl

Snork
aus dem Kernölland




Go to the top of the page
 
+Quote Post
Antreju Waldgesp...
Beitrag 09.03.2009 - 19:44
Beitrag #6


Hauptmann
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,019
Mitglied seit: 03.05.2005 - 15:20
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 50
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3
Datenblatt 4



Man muss immer sehen, was ein Rollenspielsystem erreichen will, bzw. welche Zielgruppe es erreichen möchte. Was mich an RDW fasziniert, ist das schnelle und vor allem tödliche Kampfsystem. Ich kenne sonst kein Rollenspiel, in dem der Tod so schnell kommen kann, sowohl für einen selbst, als auch für den Feind.
An sonsten hänge ich vor allem an den Ergänzungen, Erweiterungen und Änderungen die hier im Forum und allen voran von Medivh eingeführt wurden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Monrak
Beitrag 10.03.2009 - 12:32
Beitrag #7


Vagabund
*

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 25
Mitglied seit: 30.05.2007 - 08:02
Mitglieds-Nr.: 235
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



ZITAT(Snork @ 09.03.2009 - 19:29) *
Möchte mal eine Lanze für Dread brechen.
Er hat mit seinen Versuch des rdw-Kompendiums ( pen-dragon Seite), versucht die div. Regelschwächen zu beheben und in Einklang zu bringen. Das teilweise die Tabellen sich zu den geschriebenen widersprechen oder div. Gedankenansätze nicht näher erklärt werden ist was anderes.
Aber er hat es versucht und ist im größtenteils gelungen. In der Hinsicht mal absoluten Respekt.

dread
was das Arcane Codex angeht. Ich gebe dir recht daß es ein sehr gutes System ist. Aber es kommt einfach kein Tanaris/RDW Feeling auf, wenn man Tanaris nach deinen Vorschlägen ins System Arcane Codex überträgt .
Aber inzwischen sind die Schwächen von RDW von den Leuten hier und anderen untergegangenen Foren, korrigiert worden und das System ist weiterentwickelt worden.


Aber es wäre genial wenn du dein Kompendium überarbeiten würdest und die div Ungereimtheiten und unvollendete Teile vollenden würdest
Na Träumen darf man wohl

Snork
aus dem Kernölland


Mit freundlicher Genehmigung durch Dread kannst Du bereits das Kompendium in einer weiteren
überarbeiteten und soweit(?) vollendeten Version finden.
In diesem Sinne nochmals ein laugh.gif auf Dread; denn dadurch lebt die Idee und der Ruf des
Warlock in dieser Community weiter!

Das Schneemond_Quellenbuch.pdf basiert auf jenem der Seite www.pen-dragon.de.
Dazu bietet es allerdings auch einige Neuheiten. Träume sind dafür da, um sie zu verwirklichen rolleyes.gif
Hier zu finden unter:
http://www.ruf-des-warlock.de/index.php?in...iew&iden=41

cu,
Monrak

Der Beitrag wurde von Monrak bearbeitet: 10.03.2009 - 12:36
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pen-dragon Dread
Beitrag 11.03.2009 - 15:11
Beitrag #8


Vagabund
*

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3
Mitglied seit: 04.03.2009 - 11:16
Mitglieds-Nr.: 284
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



salve,

einen dank an snork und monrak. schön das zu lesen, denn vor vielen jahren (als ich das kompendium schrieb), gab es kaum ein feedback - das tut doch der seele gut rolleyes.gif

und auch danke an euch andere, für das feedback und eure ansichten. in der tat bleibt für uns alle eines wohl ganz klar: die welt tanaris ist gigantisch schön ridehorse.gif

da ich wirklich garnicht mehr im rdw-system bin, kann ich heutzutage dazu auch nicht viel beitragen oder kritisch anmerken. vielleicht ein paar gedanken von damals, die mir noch im kopf rumspuken. ich spiele seit über 20 jahren rollenspiele und habe mit meiner gruppe nun wirklich fast alles gespielt, getest und ausprobiert. bei rdw waren wir zum einen von der formelsammlung genervt (zkp, zap, mkz... usw... fehlt nur noch MFG ;o) und der hier bereits aufgeführte punkt, das der tod aus dem nichts kommen kann. ich für meinen teil mag ein schnelles und anpassungsfähiges system (für den master) und keines wo wir formelsammlungen brauchen und excelsheets, um den charakter zu verwalten (wie rdw und auch rolemaster).

man kann sich über das system streiten - über jedes system. aber eigentlich ist ein system ja nur das vehikel, das mittel zum zweck. und der zweck sind tolle erlebnisse auf tanaris.

was ich vielleicht machen könnten: meine ursprünglichen ideen wie die weltkarte, die druidensichel und neue völker zumindest von der story, den ideen mitteilen und erneuern. die werte für rdw könnte ich aber nicht mitliefern, denn dazu fehlt mir einfach der bezug zu den parametern - den formelsammlungen wink.gif

soweit von mir, der dread

@snork: du bist anscheinend der einzig der ac kennt. wenn du meine arbeit nicht stimmig findest, hast du idee die konvertierung anders umzusetzen? in der tat sollte das nur ein leitfaden sein, aber neue ideen und ansichten wären toll!

@medivh: tja, das mit dem basteln kommt mir doch bekannt vor (meine einleitungsworte auf www.pen-dragon.de)... ich fand halt nur, das ein handrasenmäher zwar gepflegt werden kann, von rost befreit und die klingen geschärft sehr schön aussieht... aber gegen einen elektrorasenmäher einfach viel zu anstrengend auf die dauer ist happy.gif
aber als rdw-tim wirst du sicherlich einen binford2000 in rdw einbauen können wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 11.03.2009 - 17:36
Beitrag #9


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



ZITAT(pen-dragon Dread @ 11.03.2009 - 15:11) *
aber als rdw-tim wirst du sicherlich einen binford2000 in rdw einbauen können wink.gif

Um es analog zu den Worten von Leonard McCoy zu sagen: Ich bin Master, kein Wunderheiler laugh.gif

Das Schneemond-Quellenbuch hab ich im November hier entdeckt (oder wars Dezember?), das hat sich ja hier einfach eingeschlichen bei den Downloads, unbemerkt und wortlos ^^ ich habe bereits vor einiger Zeit angefangen es zu lesen, so richtig mit Herz und Nieren kann ich mir das gerade wegen der Diplomarbeit allerdings nicht leisten.
Etliches fand ich auf den ersten Blick (wie gesagt, ohne es mal an nem Beispiel zu testen) absolut stimmungsvoll und einsatzfähig, wie z.B. den Altersschlüssel, die Schussvarianten im Kampf (sowas hat mir schon immer irgendwie "genauer" gefehlt und wurde eigentlich nur ad hoc entschieden, wie bei den meisten Mastern) oder die verschiedenen IW bei verschiedenen Nahkampf- und besonders Fernkampfwaffen. Praktisch finde ich auch einige Fertigkeiten wie Schneidern, Holz-, Leder- und Metallarbeiten und besonders Piktographie (passt mir auch super ins aktuelle Abenteuer). Unpassend finde ich an der Stelle die Etikette-Fertigkeit, da sie sich nahezu 100% mit der originalen Verhandlungskunst-Fertigkeit deckt.
Mit der Berufeliste laufen wir ohnehin größtenteils konform, dazu hab ich keinerlei weitere Anmerkungen (außer eine Frage: bei der Kurtisane ist AUSS mind. 22 angegeben; ich hab jetzt nicht alle Änderungen und Boni des Quellenbuchs im kopf, aber ist das als Startwert möglich?? Dann find ich das vll. etwas dick aufgetragen).
Bei den Charakterklassen bin ich nach wie vor ein großer Fan deiner Priester-Ausarbeitung, kann mich allerdings mit der Herold-, Blutelfen- und Paladin-Variante nicht sonderlich anfreunden.

Das alles unter dem Vorbehalt, dass ichs mir mal zu 100% vornehmen und mich akribisch damit auseinandersetzen müsste, aber ich hoffe, das war bisher schonmal eine brauchbare vorläufige Rezension von mir.
Ich weiß, wie wichtig ein halbwegs vernünftiges Feedback für einen unaufhaltsamen Schreiberling ist biggrin.gif

Gruß,
Med


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Monrak
Beitrag 12.03.2009 - 11:38
Beitrag #10


Vagabund
*

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 25
Mitglied seit: 30.05.2007 - 08:02
Mitglieds-Nr.: 235
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



ZITAT(Medivh @ 11.03.2009 - 17:36) *
[...]
Unpassend finde ich an der Stelle die Etikette-Fertigkeit, da sie sich nahezu 100% mit der originalen Verhandlungskunst-Fertigkeit deckt.
Mit der Berufeliste laufen wir ohnehin größtenteils konform, dazu hab ich keinerlei weitere Anmerkungen (außer eine Frage: bei der Kurtisane ist AUSS mind. 22 angegeben; ich hab jetzt nicht alle Änderungen und Boni des Quellenbuchs im kopf, aber ist das als Startwert möglich?? Dann find ich das vll. etwas dick aufgetragen).
[...]


Ich denke, dass es einen Unterschied zwischen Verhandlungskunst und Etikette geben sollte.
Umgangsformen sollte man nicht mit einer Fertigkeit: "Verhandlungskunst" bedienen.
Dies mag vielleicht für einen "weinfrohen Wirt" gelten - aber nicht für einen Edelmann. laugh.gif
Bezüglich der Kurtisane: gemeint ist: AU (Aussehen) und nicht AUSS (Ausstrahlung)
Ich denke mal, dass eine Kurtisane (Beruf) ein gutes bis sehr gutes Aussehen haben sollte und die Ausstrahlung
dabei nebensächlich ist. rolleyes.gif (Aussehen =/=Ausstrahlung).

cu,
Monrak
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pen-dragon Dread
Beitrag 12.03.2009 - 11:40
Beitrag #11


Vagabund
*

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3
Mitglied seit: 04.03.2009 - 11:16
Mitglieds-Nr.: 284
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



hi med,

erstmal vielen dank für das feedback! wobei ich mich nicht mit fremden federn schmücken möchte!!! das neue kompendium ist nicht komplett von mir - der name auch nicht glare.gif . nichts gegen schneemond, aber ich hätte was düstereres gewählt

ich habe auch noch keinen 100%igenabgleich vorgenommen, was zusätzlich eingefügt wurde. das ist definitiv nicht von mir

Praktisch finde ich auch einige Fertigkeiten wie Schneidern, Holz-, Leder- und Metallarbeiten und besonders Piktographie (passt mir auch super ins aktuelle Abenteuer). Unpassend finde ich an der Stelle die Etikette-Fertigkeit, da sie sich nahezu 100% mit der originalen Verhandlungskunst-Fertigkeit deckt.
Mit der Berufeliste laufen wir ohnehin größtenteils konform, dazu hab ich keinerlei weitere Anmerkungen (außer eine Frage: bei der Kurtisane ist AUSS mind. 22 angegeben; ich hab jetzt nicht alle Änderungen und Boni des Quellenbuchs im kopf, aber ist das als Startwert möglich?? Dann find ich das vll. etwas dick aufgetragen).


@monrak: du hast es ja weiterentwickelt, hast du eine auflistung der autoren und themen? merci.

@med: danke für die ersten eindrücke. wenn du zeit hast, das ganze weiter auseinanderzunehmen, bin ich sehr über alternativen, deine ideen dankbar!

erstmal, euer dread w00t1.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Snork
Beitrag 12.03.2009 - 18:25
Beitrag #12


Abenteurer
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 76
Mitglied seit: 23.11.2004 - 15:02
Wohnort: 8010 Graz
Mitglieds-Nr.: 28
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Hallo.

@dread:
Bei der Konvertierung kann ich leider keine Anregungen liefern. Bin nur AC-Spieler,und habe zuwenig Durchblick beim System,damit ich da ernsthaft mitreden könnte.
Aber werde mir mal die Bücher schnappen und mich reinknien.
Dein Leitfaden ist eh nicht schlecht,aber beim Spielen hat sich kein RDW-feeling eingeschlichen.Weiß der Geier warum
So und jetzt begebe ich mich mal ins RDW,wo ich mitreden kann.Glaub ich mal

Dread
Habe dein Kompendium wieder durchgelesen,und bin wie üblich beim Kriegsschmied,Runenschmied hägengeblieben.
Kannst du dich erinnern wie du es bei den Charaktere mit den WEP-Punkte machen wolltest?
Wiviel WEP bekommt der Kriegsschmied wenn er die BSP von einer waffe um 2 erhöht usw? Wie setzt sich der Schmiedewert zusammen? WEP für Runenschmied????

@monrak
Habe das neue Kompendium durchgearbeitet:

Charaktererschaffung:
Soweit ich es sehe entspricht es dem Orginal-Kompendium.
Habe es zu 100% übernommen.
Allerdings hat sich im neuen Kompendium bei Tabelle 3 die Spalte Sprechen und Verstehen verabschiedet. Oder gehört sie so?

Im alten Kompendium hat man ja Volkspunkte und Werdegangspunkte ( Doppelcharaktere keine WP) bekommen.
Ist es Absicht daß die VP nicht mehr vorgesehen sind?
Die VP haben sich recht gut bewährt. Habe bei den Möglichkeiten der VP-Vergabe noch dazugenommen daß man für 1 VP 2 angeborene Fertigkeiten/Fähigkeiten( Medivh) aussuchen kann.

Werdegangspunkt:
grübel ,glaube da hat sich beim neuen Komp. ein Fehler eingeschlichen. Stiegerung 3 fertigkeiten um 2 Punkte oder?
Die Steigerungen betriffen keine Kampffertigkeiten oder?

WP für besondere Tabelle:Wie wäre es,wenn man für 1WP normal auf der tabelle würfeln muß,und für 2 WP frei auswählen kann

Bei uns kommt noch die Möglichkeit dazu,daß man für 1 WP 2 nicht angeborene Fertigkeiten (Medivh) aussuchen kann


Hohe attribute: Zu 100% übernommen.Daumen hoch

Völker und Rassen:
Beim Dieb und der Garde stimmen die fertigkeitswerte nicht.M
uß gestehen daß ich da lieber beim alten Kompendium bleibe.
(Datei RDW-Rassen).Wenn ich schon dabei bin,bei der Datai MKZ-VIP-nachRassen würde ich auf jeden Fall die MKZP-Bonus Regenerierung streichen.

Kampfsystem/kampfoptionen:
Wenn ich mich nicht komplett irre habe ich sie in meinen Zusammenfassungen dabei,die ich ins Forum gestellt habe.
Bei den Punkt 3.1.3 Waffengattungen,blicke ich nicht ganz durch.
Bevorzuge doch eher die Version die ich in der Zusammenfassung habe.

Ini-Wert: zu 100% übernommen

neue fertigkeiten : Ist es nicht sinnvoller sie in die fertigkeitsliste(medivh) aufzunehmen,wenn sie eh nicht schon dort abgedeckt sind.

Berufsliste: Noch unsicher

Den Rest danach wurde wieder zu 100% übernommen.Wieder Daumen hoch



So,
ein verwirrter Snork
aus dem Kernölland sucht weiter nach Kaffee

Der Beitrag wurde von Snork bearbeitet: 24.03.2009 - 19:33
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.11.2019 - 08:19
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design