IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

21 Seiten V   1 2 3 > » 

Maggi
Geschrieben: Gestern, 07:24


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Mit einem kritischem Blick zum Ork frage ich:" Sollen wir zu zweit wieder ausspähen was sich im vorderen Bereich befindet? Ich würde ungern die Tiere alleine hier zurück lassen... Oder gehen wir einfach alle samt Tiere offen zum Höhleneingang, dass halte ich aber für die schlechtere Variante!?!"

Gespannt warte ich auf Thral´s Antwort und blicke zu Cassandra, um zu sehen wie sie reagiert. Will sie lieber hier bleiben oder bei mir?




  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60857 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 12.11.2019 - 08:39


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


"Cass, ist das die Höhle?" frage ich und hebe die Hand, um die Gefährten zum stehen zu bringen. Dann steige ich ab und schau ich mich sofort nach einem geeigneten Punkt um, wo wir uns etwas verbergen könnten und die Pferde geschützt zurück lassen könnten...
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60855 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 11.11.2019 - 06:15


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Nein, wie immer versuchen wir vor Einbruch der Nacht ein geeignetes Lager aufzuschlagen und machen wie gewohnt in einer Kuhle ein kleines Feuer, welches ich noch etwas abschirme ( Zweige drum herum und oben drüber die das Licht und den Rauch unterbrechen).

Anschließend kümmere ich mich um meinen Henry und natürlich die anderen Pferde. Auch die Nähre Umgebung wird von mir und Thral untersucht, vielleicht gibt es auch etwas zu Jagen?




  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60849 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 08.11.2019 - 14:58


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


" Ich weiß nicht was das bedeutet, ich kann dir nur sagen an deinen Visionen wohl immer etwas reales ist, wir aber mit allem fertig geworden sind. Schau dich um was für tolle Begleiter wir nun haben. Wir passen alle auf dich auf. Eigentlich passt hier jeder auf jeden auf und ich bin mir sicher wir werden das zusammen meistern!" tröste ich sie, ohne sie weiter mit ihren Visionen zu konfrontieren. Nachdem ich ihr anbiete ihr etwas Gepäck abzunehmen, damit sie es nicht so anstrengend hat, leiste ich ihr noch etwas Gesellschaft um sie abzulenken und fordere sie dankend auf weiter ihre Visionen mit mir zu teilen!
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60847 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 22.10.2019 - 13:38


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Total verdutzt schau ich mich um, um auszumachen was dem Tier passiert sein könnte. Dabei schau ich ob ich einen gabelartigen Stock finde, um den Igel damit aufzunehmen und die Anderen zu fragen was sie davon halten...
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60812 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 04.10.2019 - 15:21


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Nachdenklich antworte ich ihr:" Nein, das war wohl meine erste Begegnung mit einem Dämon soweit ich mich erinnern kann. Ich glaube nicht das sie uns was böses wollte und schon oft in unserer Reise musste ich mich entscheiden wie wir handeln. Meine Neugier und die Chance einen besonderen Verbündeten zu bekommen siegten, außerdem kam mir das Risiko nicht allzu groß vor. Im Bachhinein vielleicht etwas naiv, aber vielleicht werden wir noch erfahren ob es gut oder schlecht für uns war..."
Da sie wohl weiter lesen will gehe ich etwas auf Erkundung der direkten Umgebung.
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60764 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 04.10.2019 - 11:53


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


In einem ruhigen Moment gehe ich auf Miriana zu und frage sie warum sie so still ist und ob sie mir etwas sagen möchte oder gar eine Frage hat. Außerdem würde mich interessieren was sie aus den Büchern erfahren hat...

Sollte sich das Gespräch aber nicht groß entwickelt, habe ich vor noch etwas die Nähere Umgebung zu erkunden.
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60761 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 22.09.2019 - 13:57


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Abraxes gebe ich noch zu verstehen, dass ich wohl wenn alles erledigt ist nochmal an diesen Ort zurück kehren möchte. Erstens um sicher zu gehen das kein Keim dieses Zirkels mehr hier sprießt und Zweitens um auch noch einmal das verborgene Gewölbe auf zu suchen und zu schauen wer dort alles sein Unwesen treibt. " Wir sehen uns bestimmt wieder Herr Wanderrichter, dem bin ich mir sicher" verabschiede ich mich von ihm...

Dann brechen wir auf in Richtung des Nordhangs des Alten Hünen
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60758 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 19.09.2019 - 15:26


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Verärgert verlasse ich damit den Gefangenen und begebe mich zu den Anderen. Wir werden dann zu Abend essen wenn die Besorgungen erledigt sind und wollen uns früh zu Bett begeben, weil wir ja in der Frühe aufbrechen werden...
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60755 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 18.09.2019 - 11:10


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


"Also bereut ihr nichts, Scheusal... Von welchem Sturm redest du? Wenn ich ihn sowie so nicht aufhalten kann, wirst du mir bestimmt berichten wollen was über uns kommt? Wirst es eh nicht mehr mit erleben..." feichse ich und hoffe er verrät mir mehr...
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60753 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 16.09.2019 - 15:11


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


"Ich verabscheue solch Henkertraditionen, ich würde dich lieber in einem Kerker sehen... Aber ich will sehen ob ihr im an Gesicht des Bevorstehenden eure Tat bereut? Außerdem haben wir das Ritual unterbunden und dem schwarzen treiben hier ein Ende gesetzt!" antworte ich ihm stolz und seine Reaktion abwartend.
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60751 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 16.09.2019 - 10:07


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Da ich solche Veranstaltungen eher verabscheue möchte ich dieser nicht beiwohnen, aber ich werde diesem Mann noch einmal aufsuchen sofern mir das gestattet wird. Ich möchte mich von ihm "verabschieden" und schauen ob er Reue zeigt!?!
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60749 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 14.09.2019 - 14:35


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Wir nehmen unser Frühstück zu uns und dann werden wir wohl erst einmal ein paar Stunden ausruhen und schlafen... Wenn wir dann gestärkt sind und Cassandra sich um die paar kleine Schrammen gekümmert hat die der ein oder andere doch abbekommen hat, schauen wir wo wir den Plunder los werden können und ob Cassandra noch Heilkräuter kaufen will/muss. Ich hol auf alle Fälle ein paar saftige Äpfel und kümmere mich noch um die Pferde und den braven Henry. Es kommen ja alle mit außer Abraxes, falls Miriana also die Zeit noch nutzen will um mit ihm die Bücher zu studieren welche gefunden wurden, soll sie das gerne tun. Ansonsten wird noch einmal gemeinsam zu Abend gegessen und ich gebe vor das wir vor Morgen Dämmerung aufbrechen werden, falls keine mehr Einwände hat und nichts mehr interessantes passiert...
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60747 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 14.09.2019 - 14:22


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


" Du sagst es Tamar, ich will Ania auch endlich befreien. Sie ist schon viel zu lange in den Fesseln dieser Unholde!!! Doch zuvor schauen wir wie sagt in der Stadt was wir von diesem Zeug hier verkaufen können, holen unsere Sachen und Rüsten uns mit Dingen aus die wir noch brauchen, eiverstanden? … nehmt euch wenn ihr was braucht, einen Dolch kann man immer brauchen. Wie sieht es mit euch aus?" wende ich mich kurz der Familie zu," kommt ihr noch mit, muss man euch begleiten?"
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60745 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 14.09.2019 - 12:56


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


„Aber die Räuber sind gewiss auch ein Bedrohung und richten Unheil in der Region an, Abraxes!?! Müssen wir nicht erst in Richtung Osten, wie es ins auch die Eschva bestätigt hat? Wir wollten doch auch diese Familie evtl. begleiten“ ich blicke fragend in die Runde, noch nicht sicher für welchen Weg ich mich entscheiden soll...
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60743 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 13.09.2019 - 14:41


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Ich gehe mit ihm und Miriana raus und frage dabei kurz per Handzeichen ob Thral-zuk den Raum nochmal kurz auf Brauchbarem absuchen würde...




  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60741 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 13.09.2019 - 14:15


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Zufrieden nicke ich. "Vergesst nicht so schnell wer euch befreit hat und wenn ihr uns mal helfen könnt zögert nicht zu lange..." mit diesen Worten zertrümmere ich das Amulett und schau gespannt was passiert
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60739 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 12.09.2019 - 13:32


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


" Dann soll mein Lohn sein vielleicht etwas gutes getan zu haben und vielleicht einen Blick in die richtige Richtung zu bekommen...", ich halte kurz inne um meine Fragen zu wählen:" ok,Eschva. Sag mir weißt du ob das Mädchen Anja noch am Leben ist und wo genau ich es finden kann? Sind wir bereit gegen diesen Zirkel anzugehen und tiefer in dieses unheilvolle magische Konstrukt einzudringen? Wie wird unser Weg aussehen? Beantworte mir diese Fragen und ich werde das Amulett zerstören, damit zu frei bist!"
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60737 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 12.09.2019 - 10:34


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Ich hole das Amulette hervor und ziehe mein Messer um mit dem Knauf zu versuchen es zu zerschlagen, doch bevor ich es wirklich zerschlage wende ich mich erneut an die Eschva. " Sagt, Eschva... Kann ich es so zerstören und was soll mein Lohn sein? Ich könnte deine Situation ebenso versuchen zu unserem Vorteil auszunutzen? Wirst du direkt verschwinden, wenn ich das tue oder kann ich dich danach Rufen und um Rat fragen?"
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60735 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 12.09.2019 - 08:53


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


" Was muss ich denn tun um euch zu befreien und wie kann ich mir sicher sein das ihr nichts böses im Schilde führt? Wessen Schaden soll es denn sein, wenn nicht meiner?" frage ich etwas frech, aber nun in milderem freundlichem Ton. Ich fahre fort:" Was soll die Gabe des zweiten Gesichts sein und von welchen Engeln sprichst du? Es werden ja kaum alle Engel einig bei dieser Vergabe gewesen sein? Was genau bist du und in den Gunsten welchen Engels bist du? Bedenke bei deinen Erklärungen, ich bin ein einfacher Hirte aus der Prärie. Für Bedarf es einfacher Erklärungen und keine Rätselsprache..."
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60733 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 11.09.2019 - 15:12


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


"Für Recht und Ordnung sorgen, wie es sich für einen Hirten und eben anständige Leute gehört! Aber nun sprecht, wer oder was seid ihr genau? Was sind eure Kräfte und warum verflucht kennt ihr meinen Namen?" Antworte ich etwas ungeduldig und flüstere dann zu Abraxes ob er dieses Wesen etwa kenne?
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60731 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 11.09.2019 - 12:56


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


" I, ich... ich weiß nicht recht", stottere ich vorsichtig und reibe mir kurz die Augen. " Diese Frau, oder dieses wesen," besinne ich mich erneut," dass muss diese Eschwa sein..." und krame das Tagebuch hervor welches der Ork und ich zuvor gefunden haben.

"Wer oder was bist du? Ein fauler Zauber oder was kannst du uns über diesen Ort, den Hexer und diesen Zirkel "Schwarzehecke" berichten?" richte ich mich an sie etwas erbost aber auch beschämt wie einfach es scheinbar für das Wesen war mich in ihren Bann zu ziehen.


  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60729 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 11.09.2019 - 07:03


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Die Probe habe ich defintiv verhauen... "Das muss diese Eschwa sein, die der Halunke in seinem Tagebuch erwähnt..." flüstere ich mir selbst zu...
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60727 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 10.09.2019 - 09:50


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


"Hol doch bitte Miriana und Abraxes, ich habe keine Lust ohne die beiden wieder auf Untote zu stoßen...", bitte ich den Ork und lausche direkt an der Tür. Falls ich nichts höre öffne ich kurz die Tür, um einen kurzen Blick hinein zu riskieren... Falls ich nicht verdächtiges sehe und die anderen drei wieder da sind, betreten wir den Raum und ich geh voran...
  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60722 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

Maggi
Geschrieben: 06.09.2019 - 13:21


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 529
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411


Ich schau mir mit Thral´zuk Emeralds Gemach genauer an. Miriana und Abraxes sollen den Zeremonienraum nochmal untersuchen. Dabei tasten wir ab und suchen nach versteckten Gängen, Räumen, Kammern oder Gegenständen... wobei die beiden gerne auch die Bücher nochmal durchstöbern dürfen! Der Rest der Bande soll nach Proviant, Tränken, Kräutern und solchen Dingen in den Restlichen Räumen suchen... Auch die Leichen werden nochmal genauer nach Waffen und allem was sie bei sich tragen untersucht!




"Na gut dann geht ihr schon mal raus, aber untersucht was ihr könnt auf dem Rückweg, passt auf euch auf, und bleibt draußen im Verborgenen!"










  zum Forum: Schattenkinder · zum Beitrag: #60717 · Antworten: 1965 · Aufrufe: 67,121

21 Seiten V   1 2 3 > » 

New Posts  Neue Antworten
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Beliebtes Thema (neu)
No new  Beliebtes Thema
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Umfrage
Closed  Geschlossenes Thema
Moved  Verschobenes Thema
 

Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14.11.2019 - 09:56
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design