IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

 
Reply to this topicStart new topic
> Raoulin
ZIF
Beitrag 25.11.2004 - 18:14
Beitrag #1


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 682
Mitglied seit: 20.11.2004 - 02:53
Wohnort: Hamburg
Mitglieds-Nr.: 19
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1



Raoulin – Die Stadt der Flammen

Auszug aus den Annalen:

...Es war eine laue Sommernacht im Jahre 2509 A.Z. als ich diese prächtige Stadt das erste Mal erblickte und ich war sofort in ihrem Bann gefangen. Ich kam von der Ost-West-Straße und blickte hinab auf die Dächer der Stadt, die sich im Abendrot färbten...

Die Stadt befindet sich an der Pforte zur „Warmen Quelle“ und ein Nebenarm des Flusses Rixon, der sich in die weiten Hügellandschaften von Rixon ausbreitet. Der Fluss teilt die Stadt in zwei Hälften.
Der Stadtkern hat einen Radius von 3 km und besitzt einen großen Marktplatz an dem die Volkshalle steht, ein Gebäude von 30x20x10 Metern Ausmaß. Es gibt viele enge Gassen und nur zwei Hauptstraßen, die beide zum großen Platz führen. Das Randgebiet erstreckt sich nochmals 3 km um den Stadtkern, dort stehen viele Baracken und Lagerhäuser.
Damals zählte Raoulin nur knapp 2000 Einwohner, aber das sollte sich in den nächsten Jahren ändern (was vor allem mit dem Goldfund und dem damit verbundenen Goldrausch zu tun hatte).
Die Einwohnerzahl schnellte in kürzester Zeit auf das Doppelte an und dieses brachte auch ihre schlechten Seiten mit sich. Diebe, Halunken und Halsabschneider mischten sich unters gemeine Volk und die Hände eines Heilers wurden hier gefragt wie nie zuvor. Als dann auch noch zu allem Übel die Große Scheuche von 2512 A.Z. fast alle Menschen dahin raffte, war es nicht weiter verwunderlich, das die Stadt (trotz ihres Reichtums) zu einer Geisterstadt verfiel...

Wie dem Reisebericht zu entnehmen ist, liegt diese Stadt an der Ost-West-Straße (im Lande Argor, aber das Wissen unsere Pappenheimer noch nicht) und war eine alte Kleinstadt, bis der „Goldrausch“ (2510-2511 A.Z.) einsetzte. Danach wuchs die Stadt bis auf 4000 Einwohner an.
Doch was blieb von Raoulin noch nach der „Großen Seuche“ von 2513 A.Z. übrig? Sie ist in Vergessenheit geraten und nur noch die wenigsten Menschen erinnern sich ihrer...

Das heutige Raoulin:

Es wird gemunkelt, das Feuerlandherrscher mit ihren Kreaturen auszogen und diese Stadt kurz nach dem Abklingen der Seuche einnahmen. Einigen weiteren Gerüchten zu folge, wurden die Menschen aus den Feuerlanden für diese Unglücke verantwortlich gemacht, doch beweisen konnte niemand etwas.
Was aber fest steht, ist das im heutigen Raoulin niemand mehr überleben kann, der nicht große Hitze aushält. Denn die Stadt brennt seit 2880 A.Z. und ihre Flammen haben bis heut nicht an Intensität verloren.
Jeder der die Stadt betritt verliert pro Stund 100 KAP(k) durch die unnatürlichen Bedingungen. Die Wesen, die eine solche Belastung aushalten können leben im Einklang mit den 11 Menschen, die hier ihr zu Hause haben.

Der Beitrag wurde von ZIF bearbeitet: 26.11.2004 - 23:54


--------------------
Morlag Bram (5/2)
VIP 149 B-KAP 180 INS 15 ST 17 KF 18 ZP 32 MKZ 93 / 42 ZAP 594 / 519
LR AW 16 VW 12 KAP 1400 TAK -1
Kampfstab 1W6+8 KKB +3
KmSuW 11 1W4+6 KKB +1
+20% Heilung VIP und KAP
(B) Wunden behandeln 27 (1W10+27 VIP und 500 KAP)
(C ) Krankheiten behandeln 26
(D) Heiltränke herstellen 27
------------------------------------------------
Son-Shu (1/1)
VIP 127 B-KAP 360 INS 23 ST 17,5 KF 20 MKZ 69 ZAP 635
LR AW 15 VW 13 KAP 1400
KmSuW 23 LB 1W8+30 KKB +5

------------------------------------------------
Patter Rylan (1/1)
VIP 100 B-KAP 350 INS 14 ST 18 KF 20 MKZ 60 ZAP 544 ZP 28
LR AW 14 VW 12 KAP 1300 TAK 15
Kampfstab 1W6+7 KKB +2
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 26.09.2005 - 10:04
Beitrag #2


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Wo würdest du diese Ost-West-Straße genau einordnen?
Westlich des Umbar, in Richtung der Feuerlande natürlich schätze ich. In der Höhe von Sumat etwa 600 km oberhalb des Ringgebirges nach Westen führend (bzw. vom Westen kommend) in Richtung Feuerlande?

Grüße
Medivh


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 20.11.2019 - 15:25
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design