IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

 
Reply to this topicStart new topic
> Eifer, optionale Kampfregel
Medivh
Beitrag 27.01.2009 - 17:18
Beitrag #1


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Hi,
in diesem Sinne verweise ich auf die im imdacil-Forum geführte Unterhaltung über die genannte optionale Kampfregel.
Hier die Quelle

ZITAT(Medivh)
Ich würde sagen, dass jeder Gegner im Nahkampf, der "Opfer" des Eifers wird, einen AW verliert, weil er sich mit INS und VW +9 so dermaßen auf die Verteidigung gegen den Rasenden konzentrieren muss (vielleicht wäre eine KF anstatt der INS angebrachter).
Der Eiferer kann in dieser ZE dann nicht verteidigen, das sehe ich genau so. Er verliert dann nicht nur die KAP(k) ... denn was macht er, wenn er einen seiner Gegner nicht angreift und dieser dadurch keinen AW verliert? Oder wenn jemand über mehrere AW verfügt (KGJ, Helden mit TAK+AUSD+KK+GE = 100 etc.)? Tja, dann steckt der Eiferer wohl übel ein, da er sich nicht verteidigen kann... Aber irgendwas ist ja immer.


ZITAT(Snork)
Weiß nicht so recht.
Bin auch dafür daß der Eiferer keinen VW hat. Die Opfer haben eh schon genug Probleme den Eiferer zu parieren.Und dann noch ihnen die Möglichkeit des Aw zu nehmen? Das ist ein bissi zu heftig.
Oder sollte der eiferer vorher eine KF-Probe machen??.

Wie wäre es,wenn die waffenvergleichstabelle bei den Opfern nicht wirksam wäre?
Ich würde den Ins lassen. wenn verteidigst du dich ja in dem Fall aus den reflex.
Hmm Eiferer muß Kf-Probe machen
Wenn KF-Probe pos kann er eifern. Opfer verteidigen sich wie vorgesehen
Waffenvergelichstabelle ist nicht gültig.
Eiferer hat keinen VW

Kf-Probe neg. keine Auswirkungen

Hmmm das damit kan man leben glaube ich.



Die WVT bei den Opfern des Eiferers zu streichen würde ja einen Vorteil für sie bedeuten und einen Nachteil für ihn.
KF-Probe für den Eiferer zu Beginn ist sicher eine gute Idee. Positiv --> alles in Butter
bei negativer Probe schwanke ich noch zwischen einem weiteren Malus auf die Eifer-AWs oder einfach zu den normalen Regeln, wobei er diese Runde dann aber nur verteidigen kann.


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19.11.2019 - 09:48
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design