IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

 
Reply to this topicStart new topic
> Kampf mit 2 Waffen, Fragen zur Tanaris-Regel
Medivh
Beitrag 12.11.2008 - 23:19
Beitrag #1


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Hi Leute.

Ist gerade aktuell, da die Orks im Holzfäller-Thread mit 2 Waffen kämpfen.
Da steht, dass - falls die Km2W-Probe misslingt - der Kämpfer einen Malus von 6 auf W und VW hinnehmen muss. So weit so gut.

"In diesem Fall kann man aber erst wieder zum Kampf mit einer Waffe zurückkehren, wenn man getroffen wurde (oder wenn man den Gegner besiegt hat)."

Wie muss ich denn den Satz verstehen?
Bedeutet das, dass man im Falle des Misslingens der Probe den Rest des Nahkampfes mit 2 Waffen kämpfen MUSS und den Malus hinnimmt? Zumindest, bis man getroffen wird, woraufhin man den Treffer einsackt und danach wieder zum Kampf mit einer Waffe zurückkehrt bzw. sich zum Kampf mit 2 Waffen entscheiden kann.

Ich habe mit diesem Satz ein Verständnisproblem, gebe ich gerne zu. Um Hilfe wird gebeten.

Gruß,
Alex


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Tyralion
Beitrag 12.11.2008 - 23:26
Beitrag #2


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,898
Mitglied seit: 25.11.2004 - 17:58
Wohnort: Aachen
Mitglieds-Nr.: 29
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Ja und wie ist das, wenn die Probe misslungen ist, mit der Angriffs- und Verteidigungswaffe geregelt?
Wenn sie gelingt, darf man es sich aussuchen, das ist klar. Und wenn sie misslingt? Muss man dann mit der Hauptkampfwaffe angreifen und verteidigen oder wie? Ich versteh die regel auch nicht ganz.


--------------------
Garacas Dex, Dunkelelfengladiator (8/17)
VIP = 208/208, KAP = 2500+130 / 2500+300; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Claymore; AW = 25, 10; VW = 25, 8; INI = 81; KmS = 27; Modifikator = 4 (Halbrundschild); Km2W = 27

Rhye Tasagssohn, Zwerg (4/9)
VIP = 174/174, KAP = 1900+390 / 1900+390; R-TYP = KH, Helm Nr. 3, HKW = Streithammer; AW 20, 6; VW 18, 5; INI = 63, KmS = 27; Modifikator = 5 (Ovaltartsche)

Chrystal Mara Davenport, Priesterin (5/2)
VIP = 120/120, KAP = 1400+160 / 1400+160; R-TYP = NK, HKW = Schwerer Dolch; AW = 15, 2; VW = 13, 2; INI = 63, ZP-Stufe = 30

Yaggot Drake, Heiler (22/8)
VIP = 196/196, KAP = 1405+0 / 1700+120; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = Backsword; AW = 16, 3; VW = 18, 4; INI = 62, ZP-Stufe = 41

Untschi-Pterah, Geisterkriegerritterin (7/10)
VIP = 189/189, KAP = 1900+142 / 1900+142; R-TYP = LR, Helm Nr. 2, HKW = No-Dachi; AW = 18, 7; VW = 20, 8; 2.VW = 11; INI = immer; FKW = Dai-Kyu; AW = 27

Imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 13.11.2008 - 19:15
Beitrag #3


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Also ich hab das im Kampf mit den Orks so gehandhabt, dass bei Misslingen die HKW herangezogen werden muss und dass jede ZE erneut gewürfelt wird, ob für diese ZE der Km2W funktioniert.

Wie machen die anderen Master / Spieler das immer?


--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 13.11.2008 - 19:23
Beitrag #4


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,742
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Um ehrlich zu sein fand ich die Kampf mit 2 Waffen Regelung bei RdW bisher relativ sinnlos. Sicherlich kann man sich die WVT raussuchen, was schon ein gewisser Vorteil ist, aber unzweifelhaft ist ein Gegner mit zwei Waffen doch auch gefährlicher im Angriff als mit einer Waffe. Dies findet bisher gar keine Anwendung.

Würde es so ähnlich händeln wie bei Kampf mit Schild und jede ZE eine Probe verlangen. Misslingt die Probe wird die WVT für die schlechtere Waffengattung herangezogen und der Malus daraus doppelt vom VW abgezogen.

Das erscheint mir jetzt spontan praktikabel.


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Snork
Beitrag 14.11.2008 - 07:35
Beitrag #5


Abenteurer
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 76
Mitglied seit: 23.11.2004 - 15:02
Wohnort: 8010 Graz
Mitglieds-Nr.: 28
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Hallo und Grüße aus der Steiermark.
Was den Kampf mit 2 Waffen angeht,haben wir die Orginal Regeln gekickt und sie durch die Regeln von pen-dragon
ersetzt. Aber wie üblich stimmt die tabelle dort nicht unbedingt mit dem zusammen was er geschrieben hat. Und so vertraute ich dem geschriebenen.
Aber grundsätzlich lasse ich 1x vor jeden Kampf würfeln.Wen der Wurf neg ist kan ja der Held versuchen abstand zu gewinnen und nächste ZE wieder würfeln.Lasse aber auch würeln wenn sich der charakter kurz aus den kampf löst (Kampfunterbrechung) und dann wieder in den kampf geht.

Wenn ich schon dabei bin hänge ich noch eine Bitte dran. bitte schauts euch an was ich im Imdacil gepostet hab.bräuchte da eure meinung.
So grüße aus dem Kernölland
Snork
Go to the top of the page
 
+Quote Post
azzki<k3r
Beitrag 18.11.2008 - 11:41
Beitrag #6


Großmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 3,509
Mitglied seit: 14.12.2005 - 23:15
Wohnort: Monaco Ciddy
Mitglieds-Nr.: 88
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler
Datenblatt 1
Datenblatt 2



Alltag raus, Österreich rein!

Ich finde, da sollte man nochmal gründlich drüber diskutieren. Die Kampf mit 2 Waffen-Fertigkeit sollte grundsätzlich dem Gewicht der Waffen angepasst werden, Messer sind einfacher handzuhaben als Äxte. Insofern finde ich eine Angleichung an die KmS-Regel ganz gut. Also im Hinblick auf verschiedene Boni/Mali.
Ich denke, was sich die Macher dabei gedacht haben, wird sein, dass man nicht einfach immer mal probiert und dann wenn mans verzockt, einfach ne Waffe fallen lässt. Man merkt ja im realen erst, dass man mit 2 Waffen zu langsam agiert, wenn der gegnerische Angriff durchgegangen ist. Nur durch Schaden wird man klug wink.gif

Mit 2 Waffen zu kämpfen ist in der Regel auch immer mit einem 2. AW gesegnet, was man auch berücksichtigen sollte. Ohne 2. AW keine Km2W-Probe möglich, bzw. darf nur in Ausnahmefällen den Wert des 2. AW übersteigen. Z.B. Spezialwaffe des Gladiators oder so.

So würde ich das aufbauen.


--------------------
Chuzpatron der Gefallenen.

Winterkampagne07
Nisepha, Beinamazone - W19/K13 - ZP: 34, MKZ: 100/100, ZAP: 1128, KF: 24, IW: 76
VIP: 239/239, KAP: 2150/2150, B-KAP: 560, AW: 23, VW:20, 2.VW:14, ST:28,
HKW: Amazonenlangschwert 1W10+26, KKB: 8, FK: Amazonenbogen: 1W8+14, KKB: 6

Narus, Alchemist - W14/K6 - ZP:48 (858TG), Gift herst.: 26, Gift ident.: 26, IW: 66
VIP: 126/194, KAP: 1700/1700, AW:18, VW:19, ST:19[/color]
HKW: Maqua: W8+13 KKB=7, Florett W4+8, KKB=3, FK: Kurzer Kriegsbogen 1W8+9 KKB=3

Ramòn Vazquez, Hasardeur - W5/K6 - , KF: 17
VIP:130/130, KAP:1550/1550, B-KAP:190, AW:16, VW:15, ST:17, INS:16
HKW: Streithammer 1W8+13/

Jailhouseork is toasted.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Snork
Beitrag 18.11.2008 - 15:44
Beitrag #7


Abenteurer
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 76
Mitglied seit: 23.11.2004 - 15:02
Wohnort: 8010 Graz
Mitglieds-Nr.: 28
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Hallo Azzki

Habe mal die Tabelle angefügt die ich benütze. Was das Gewicht angeht so hast eh abzüge durch das Waffengewicht durch die Orginalregeln und leichte Waffen haben höhere INi und sind dadurch eh begünstigt.

So zur Eklärung der tabelle: x AW/x VW bedeuten man hat x AW und x VW
2 AW/ kein VW bedeutet daß man mit beiden Waffen zuschlägt und auf den eigenen VW verzichtet usw

So hoffe ich bekomme eine reaktion vom Forum
Grüße aus dem kernölland
Snork[attachment=659:Kampf_mit_2_Waffen.pdf]

Der Beitrag wurde von Snork bearbeitet: 18.11.2008 - 16:01
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Kampf_mit_2_Waffen.pdf ( 59.72KB ) Anzahl der Downloads: 10
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Snork
Beitrag 18.11.2008 - 15:46
Beitrag #8


Abenteurer
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 76
Mitglied seit: 23.11.2004 - 15:02
Wohnort: 8010 Graz
Mitglieds-Nr.: 28
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Hallo Azzki

Habe mal die Tabelle angefügt die ich benütze. Was das Gewicht angeht so hast eh abzüge durch das Waffengewicht durch die Orginalregeln und leichte Waffen haben höhere INi und sind dadurch eh begünstigt.

So zur Eklärung der tabelle: x AW/x VW bedeuten man hat x AW und x VW
2 AW/ kein VW bedeutet daß man mit beiden Waffen zuschlägt und auf den eigenen VW verzichtet usw

So hoffe ich bekomme eine reaktion vom Forum
Grüße aus dem kernölland


Der Beitrag wurde von Snork bearbeitet: 18.11.2008 - 15:52
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 18.11.2008 - 16:14
Beitrag #9


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,742
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



@Snork Die Ausgestaltung ist wirklich gut. Du gehst hier schon sehr ins Detail mit der Darstellung mit der Trennung ob der Kämpfer mit beiden Waffen angreifen will oder eine andere Variante bevorzugt.
Allerdings verstehe ich die Option rechts unten - VW nur BE nicht. Es ergibt für den Kämpfer an sich keine Sinn mit den Waffen nur anzugreifen und nicht verteidigen zu können oder versteh ich es grad nicht ? blink.gif angel_2.gif Hat etwas von der Riposte im Regelwerk wink.gif
Die zweite Waffe nur als Parierwaffe zu verwenden, ist quasi ein Schildersatz mit der Option Medivhs Kreuzklingenblockade zu verwenden.
Ansonsten würde ich sagen, dass die Systemdarstellung an sich stimmig ist. Man erhält auf IW und BSP mindestens bei der Zweitwaffe nen Malus und kann mit zwei Waffen gleichzeitig angreifen.

Greetz
Iljardas


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Snork
Beitrag 18.11.2008 - 16:37
Beitrag #10


Abenteurer
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 76
Mitglied seit: 23.11.2004 - 15:02
Wohnort: 8010 Graz
Mitglieds-Nr.: 28
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Hallo Iljardas
Ja du hast es recht verstanden.Ist eine Riposte/Verzweiflunsangriff mit 2 Waffen.Ist aber recht interessant mit der Fähigkeit ausweichen von Medivh
Habe diese auch in die Tabelle aufgenommen damit diese option auch abgedeckt ist.
Über Sinn/Unsinn div. Handlungen und Entscheidungen der Spieler kann man oft nur noch verwundert schauen.
Aber wenn sie wollen,ist auch dieser fall abgedeckt

Hmm über die Kreuzklingenbockade kann ich nix sagen da ich die regelung nicht kenne.
Aber wenn ich eine Parierwaffe habe dann verwende ich Kampf mit Parierwaffe.

Die 2 Waffe nur als Verteidigungswaffe zu benützen würde ich machen wenn ich sehe wie ich mit den Waffen bei der Waffenvergleichstabelle aussteig. Ich unterscheide immer bei den Waffen welche Schadensauswirkung sie haben und wie sie in der verteidigung zählen.
zb zählt das Rapier,Sax etc beim Angriff als SW,aber in der Verteidigung als S,da seine Klinge stark genug ist um Schläge abgleiten zu lassen. Wogegen das Florett in beiden Fällen als SW gilt,da die Klinge zu schwach ist um gegnerische Klingen abgleiten zu lassen und außerdem ist sie def. als Stoßwaffe ausgelegt.

Schone grüße aus dem Kernölland
Snork

Der Beitrag wurde von Snork bearbeitet: 18.11.2008 - 19:58
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Medivh
Beitrag 13.12.2008 - 13:59
Beitrag #11


Maat
Gruppensymbol

Gruppe: Cherubim
Beiträge: 11,703
Mitglied seit: 12.11.2004 - 13:58
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 6
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Meister
Datenblatt 1



Hi Leute,
hab O.Heinen einfach mal eine Mail mit den zentralen Fragen geschrieben und prompt eine Antwort erhalten. Damit wäre das Thema Km2W von offizieller Seite auch geklärt:


>Bedeutet das, dass man im Falle des Misslingens der Probe den Rest des Nahkampfes mit 2 Waffen kämpfen muss und den Malus hinnimmt?
>Zumindest, bis man getroffen wird, woraufhin man den Treffer einsackt und danach wieder zum Kampf mit einer Waffe zurückkehrt bzw. sich zum Kampf mit 2 Waffen entscheiden kann


ZITAT(Fantasy Games Bonn)
Ja, genau so ist es.



>Und wie ist das, wenn die Probe misslungen ist, mit der Angriffs- und Verteidigungswaffe geregelt? Wenn sie gelingt, darf man es sich aussuchen, das ist klar. Und wenn sie misslingt? Muss man dann mit der Hauptkampfwaffe angreifen und verteidigen oder wie?

ZITAT(Fantasy Games Bonn)
Wenn Sie misslingt, musst du dich für eine der beiden Waffen entscheiden, mit der du dann bis zur Verletzung deinerseits oder bis zum Kampfende sowohl angreifen als auch verteidigen musst, und zwar mit einem AW- und VW-Malus von 6.


Vielen herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle für die zügige Klärung der Regelfrage.



--------------------
there is no such thing as "too much power"
http://www.imdacil.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Snork
Beitrag 27.01.2009 - 15:14
Beitrag #12


Abenteurer
**

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 76
Mitglied seit: 23.11.2004 - 15:02
Wohnort: 8010 Graz
Mitglieds-Nr.: 28
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister



Grüße aus dem Kernölland

habe mit Schrecken festgestellt daß ich bei meiner Tabelle Kampf mit 2 Waffen die Vorzeichen für die Maluse für die Parierwaffen falsch angegben habe. Die Maluse wrden ja zum Wurf dazugezählt. Also + und nicht -.

Also hier ist jetzt die fehlerbereinigte Version

Bei uns muß man sich für eine Runde aus dem Kampf lösen ,bevor man nach einer verhauter Probe wieder eine Kampf mit 2 waffen Pr machen kann.

So schöne Grüße aus dem Kernölland
Snork

Der Beitrag wurde von Snork bearbeitet: 25.01.2010 - 20:32
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Kampf_mit_2_Waffen.pdf ( 60.18KB ) Anzahl der Downloads: 2
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

Reply to this topicStart new topic
2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 18.09.2019 - 03:51
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design