IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung ) Portal · Datenschutz · Mitgliederkarte · Chat · Forenübersicht · Downloads ·

99 Seiten V  « < 93 94 95 96 97 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Fortis Noroth "Der Schwarze Wald", Szenario I.I
DiceRoller
Beitrag 23.04.2019 - 14:09
Beitrag #1881


Würfelmeister
Gruppensymbol

Gruppe: DiceRoller
Beiträge: 9,494
Mitglied seit: 12.12.2005 - 09:58
Mitglieds-Nr.: 86
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Maggi würfelt w30: 21 (W30) Sum: 21 Avg: 21

ZITAT(Maggi)
Klugheit


Der Beitrag wurde von generated by DiceRoller bearbeitet: 23.04.2019 - 14:09
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 23.04.2019 - 14:12
Beitrag #1882


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



"Irgendetwas stimmt hier nicht Leute, aber ich komme nicht drauf was!?! Kennt sich hier irgendwer mit Gebäuden besser aus als ich? Wie so oft verlassen mich meine Sinne, abseits der Prärie..." werfe ich ratlos in die Runde und beginne die zwischen Wände abzuklopfen, zwischen den Räumen...

Der Beitrag wurde von Maggi bearbeitet: 23.04.2019 - 14:25
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 23.04.2019 - 14:43
Beitrag #1883


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,775
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Tom fällt auf, dass die Wände zwischen dem Lagerraum und der Abhangkammer seltsam klingen.
Gemeinsam mit den anderen sucht er die Wände genau ab und sie entdecken versteckte Türen, um den Raum zwischen den beiden Lagern zu betreten.

Vorsichtig betritt die Gruppe von beiden Seiten den versteckten Bereich. Mit einer Kerze wird der Raum in ein Zwielicht getaucht und Tom kann eine einfach Kammer erkennen.
Ein einfaches Bett an der einen Seite und ein Schreibtisch an der anderen Seite. Auf dem Schreibtisch liegt ein schwerer Foliant mit pechschwarzem Einband sowie mehrere Wurfmesser in einem Ledergehänge.
Angehängte Bilder
Angehängtes Bild
 


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 23.04.2019 - 14:58
Beitrag #1884


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Wir suchen den Raum genau ab und klopfen auch hier Boden und Wände gründlich ab. "schaut kurz ob es noch weitere solche Kammern zwischen den Räumen gibt", weise ich kurz an.




Dann nehmen wir alles aus dieser Kammer mit und machen uns vorsichtig aus dem Staub...



Der Beitrag wurde von Maggi bearbeitet: 23.04.2019 - 15:00
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 23.04.2019 - 15:43
Beitrag #1885


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,775
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Auf dem Schreibtisch befinden sich noch diverse Schriftstücke. Anscheinend Notizen und mehrere kleinere, leicht gewellte Zettel. "Das sind Nachrichten, die mit Raben oder anderen Tieren transportiert wurden.", mutmasst Abraxes und steckt die kleinere Schriftstücke ein.

Der Foliant wiederum zieht die Aufmerksamkeit von Mirianne auf sich. "Ich werde dieses Buch an mich nehmen, Tom. Vielleicht kann ich es studieren wie auch das Buch von Gerland." Damit lässt die Kriegerin das schwere Buch in einer Tasche verschwinden.

Die Truppe verschwindet genauso aus dem Schlachthaus wie sie eingedrungen ist. Der Nachtwächter ist nicht zu sehen und so geht es möglichst unauffällig und leise zurück zum Gasthaus.
Dort scheint die Lage auch normal. Cwaigon und Parcival haben den Gefangenen bewacht und es ist ihnen nicht Besonderes aufgefallen. So gehen alle mehr oder minder nervös für ein paar Stunden ins Bett.

Am nächsten Morgen trifft sich die Truppe im Zimmer von Cwaigon wieder, wo auch der Gefangene angebunden ist.
Der Rotschopf ist wieder wach und funkelt die Anwesenden böse an.
Aufgrund seines Knebels ist es ansonsten aber still...


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 23.04.2019 - 15:50
Beitrag #1886


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



" Was steht in den Nachrichten Abraxes, habt ihr schon geschaut?" richte ich meinen Blick neugierig zum Wanderrichter...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 24.04.2019 - 09:33
Beitrag #1887


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,775
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Abraxes funkelt den Rotschopf ebenso böse an und legt schon mal seine Druidensichel demonstrativ auf die kleine Kommode in Cwaigons Zimmer.
"Es ist eine alte Sprache, die ich nicht spreche. Aber vielleicht kann Mirianna einen Blick darauf werfen." Auch Tom und Quotlibett sagt die Sprache nichts. Die Symbole sind kryptisch und verschlungen. Fast wie die Buchstaben in dem Folianten von Gerland, den Mirianna und Cwaigon studiert haben. Der Zwerg schlägt erst einmal ein Schutzzeichen von Hazel und brummt etwas in seinen Bart.

Mit den kleinen Zetteln in der Hand sitzt Mirianna einige Zeit auf dem Bett und studiert diese angestrengt. Dann blickt sie auf. "Das ist die Sprache der Harpyien. Nicht schön zu lesen und noch hässlicher zu hören. Der Name dieses Mannes hier lautet Alain. Er scheint im Auftrag einer gewissen Pyrael zu handeln. Diese hat ihn mit diesem Folianten hierher geschickt, damit er mit dem Anführer einer Vereinigung namens Schwarzen Hecke einen Handel vollzieht."

Bei dem Namen der Vereinigung spuckt Abraxes aus. "Die Schwarze Hecke? Ich habe diesen Namen in den Kompendien gelesen. Das sind ruchlose Hexenmeister, die Schwarze Magie praktizieren. Die wurden schon mehrfach ausgelöscht und kehren wie ein eitriger Ausschlag immer wieder zurück. Wir müssen diese Männer vernichten."

"Das gefällt mir nicht.", wirft Thral'zuk von der Seite ein. "Schwarze Magie. Und Rituale. Was hat es alles damit auf sich?"

Auch Cassandra scheint die Sache nicht geheuer. Aber sie schweigt.

Anders hingegen Tamar: "Wenn Ania in den Händen dieser Halsabschneider ist, müssen wir sie retten. Wir müssen unbedingt dorthin wo ihr heute Nacht wart. Was habt ihr dort gefunden? Bitte Tom. Lass uns der Sache auf den Grund gehen."


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 24.04.2019 - 13:33
Beitrag #1888


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



"Das werden wir Tamar", beruhige ich den Burschen und wende mich dann an den Wanderrichter," Abaraxes, meint ihr ihr könnt diesen Rotschopf Informationen entlocken, ohne ihn direkt zu richten? Er soll seine Verhandlung und Urteil bekommen, aber erst müssen wir erfahren was uns erwartet. Wir brauchen einen Vorteil! Wo findet das Ritualstatt, wo ist Ania, wieviele und wer wird dort erwartet??? Einfach alles was uns einen Vorteil verschafft..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 24.04.2019 - 14:18
Beitrag #1889


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,775
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



"Eine normale Verhandlung hat dieser Halunke nicht verdient, Tom. In Carrom würde ihn die Inquisition foltern, vierteilen und verbrennen. Ich werde ihm entlocken was ich kann, aber ich werde ihn danach nicht in ein Gefängnis stecken, damit ihn andere seines Schlages retten."


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 24.04.2019 - 15:11
Beitrag #1890


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



"So war es auch nicht gemeint, mir wäre es trotzdem recht wenn er geständig seiner Verbrechen wäre oder wir ihm den Mord nachweisen können!" betone ich und blicke zu Trhal-zuk mit unserem bewährtem Zeichen für sein Riechorgan.. "Nichts destotrotz Vor seinem Urteil sollte er plaudern!!!" etwas genervt warte ich auf die Reaktionen der beiden, bereit dann mit dem Rest den Raum zu verlassen...




Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 25.04.2019 - 12:33
Beitrag #1891


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,775
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



"Na das sollte kein Problem sein etwas aus ihm herauszubekommen.", meint Abraxes grimmig.

Thral'zuk reagiert nur zögerlich auf den Hinweis. Der Rotschopf scheint ihm wohl etwas unheimlich. "Der Mann riecht nach den Kräutern, die ich auch in Barrys Kammer gerochen habe."
Der Ork scheint aber nicht erpicht darauf eine Befragung des Mannes vorzunehmen.

"Ich kann das nicht gutheißen, dass der Mann gefoltert werden soll.", wirft Cassandra ein. "Auch wenn er ein Halsabschneider wie Parox ist."


Bevor die Situation in eine Diskussion ausartet, meldet sich Mirianna zu Wort. "Ich werde den Mann zusammen mit Abraxes befragen. Wenn dies nicht funktioniert, kann er immer noch tun was tun möchte."


Damit scheint die Sache für die restlichen Mitglieder der Truppe geklärt und man geht oder minder zaudernd in den Schankraum, um Mirianna und Abraxes nicht bei ihrer Arbeit zu stören.
Der Druide eilt davon, um seine Werkzeuge zu holen - sicher, dass eine Befragung nicht fruchten wird.

Tom, Quotlibett, Cwaigon und Parcival sitzen in Begleitung von Tamar und Cassandra an einem großen Tisch im Schankraum. Ein Aufsteller mit der Aufschrift "STAMMTISCH" ringt zumindest dem Hirten ein kurzes Lächeln ab.
Tamar ist gerade einige Minuten dabei sich weiter dafür stark zu machen, dass die Truppe den Zirkel der Hexer zerstört und nach Ania sucht. Da taucht Abraxes im Schankraum auf. Der Wanderrichter scheint etwas perplex und verwirrt.

"Der Rotschopf hat bereits geredet. Ich weiß nicht was eure Begleiterin mit ihm getan hat, aber es ist gerade so aus ihm herausgesprudelt als ich zurück kam. Er ist Auftrag eines anderen Hexenzirkels hier, der einer Hexe namens Pyrael untersteht. Seine Meisterin hat mit Emerald dem Anführer der Schwarzen Hecke einen Handel hat. Emerald erhält den Folianten, den wir nun haben und im Gegenzug führt er ein Ritual durch, mit welchem eine Art von Zauberstab für Pyrael geschaffen werden soll. Der Zirkel dieser Hexe ist im Westen über den Barth hinweg im Wald." Abraxes setzt sich zu den anderen an den Tisch und bestellt sich erst einmal einen Schnaps.

Der Beitrag wurde von Iljardas bearbeitet: 25.04.2019 - 12:35


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 25.04.2019 - 13:55
Beitrag #1892


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



" Weiß er was über den Verbleib von Ania und wie wir das Ritual unerkannt infiltrieren können? Was ist das überhaupt für einer, warum hatte er einen Untoten bei sich?" da es vermutlich keine Antworten gibt, gehe ich hinauf zu Mirianna....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lechuck
Beitrag 25.04.2019 - 16:01
Beitrag #1893


Söldner
***

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 127
Mitglied seit: 30.08.2018 - 20:44
Mitglieds-Nr.: 449
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: Spieler



"Was wird für das Ritual benötigt?" "Wo befindet sich das Versteck der "Schwarzen Hecke"?" "Wie viele Mitglieder hat die "Hecke" und wie viele davon werden am Ritual teilnehmen?" "Wann genau soll die Übergabe bzw. das Ritual stattfinden?"

🧐
Go to the top of the page
 
+Quote Post
lechuck
Beitrag 25.04.2019 - 16:08
Beitrag #1894


Söldner
***

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 127
Mitglied seit: 30.08.2018 - 20:44
Mitglieds-Nr.: 449
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: Spieler



und begebe ich auch ins Befragungszimmer 🕵️‍♂️
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 26.04.2019 - 11:56
Beitrag #1895


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,775
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



Da Abraxes die Fragen von Tom und Quotlibett nicht beantworten kann, stürmen die beiden nach oben in das Zimmer von Cwaigon.

Mirianna sitzt auf einem Stuhl an der Seite und hat ihre Zweihandklinge über die Oberschenkel gelegt. Sie wirkt vollkommen entspannt und lächelt die beiden Fragenden an.
"Hat euch Abraxes berichtet was Alain erzählt hat? Er ist anscheinend ein Schüler einer Hexe. Er selbst nennt sie 'Hexenmutter'. Aber er ist nur ein besserer Laufbursche, dem seine Meisterin diesen Untoten als Leibwache mitgeschickt hat."

Der Rotschopf sitzt an die Wand gekauert neben dem Bett. Er ist leichenblass und riecht durchdringend nach Angstschweiß.
Quotlibett kann die Andeutung eines Symbols auf der Stirn des Mannes erkennen, welches vor wenigen Minuten noch nicht dort war.
Als der Hirte und der Ritter ihre Fragen an den Mann stellen, wendet sich sein vorher entrückter Blick ihnen zu.
"Ich weiß nichts über die Schwarze Hecke. Nur, dass Emerald waghalsig genug ist, dieses Ritual zu vollziehen. Welche Opfer er hat und ob eine Frau mit dem Namen darunter ist, weiß ich nicht."

EDIT:
Sowohl Tom als auch Quotlibett haben den Eindruck, dass der Mann die Wahrheit spricht und vor allem vollkommen verängstigt ist.

Der Beitrag wurde von Iljardas bearbeitet: 26.04.2019 - 11:57


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 26.04.2019 - 12:09
Beitrag #1896


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Er soll uns Details über das Ritual liefern und ob wir uns für ihn ausgeben können. Danach nochmal die Frage nach seinem Beschützer?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 26.04.2019 - 12:20
Beitrag #1897


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,775
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



"Ich weiß nur, dass es um Blutopfer für ein Wesen aus dem Schattenreich geht. Im Gegenzug soll der Beschwörer in der Lage sein die Macht dieses Wesens in Zauberstäben zu kanalisieren."
Auf seinen Wächter angesprochen, stockt der Rotschopf kurz.
"Nicht nur die Diener von Uhlum sind in der Lage Untote zu beschwören."


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 26.04.2019 - 13:23
Beitrag #1898


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Langsam reist mir der Geduldsfaden mit dem Kerl...




"Jetzt rede schon, hast du den Beschützer erweckt und was erwartet uns bei dem Ritual? Werden wir direkt erkannt oder können wir uns für dich und deinen Begleiter ausgeben?" knirsche ich ihn an


Go to the top of the page
 
+Quote Post
Iljardas
Beitrag 26.04.2019 - 14:33
Beitrag #1899


Ordensmeister
Gruppensymbol

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 6,775
Mitglied seit: 15.11.2004 - 18:09
Wohnort: Landau
Mitglieds-Nr.: 12
RdW Edition: Zweite Edition
Spieler/Meister: Spieler und Meister
Datenblatt 1
Datenblatt 2
Datenblatt 3



"Ich weiß nicht wie das Ritual vonstatten gehen soll. Nur das es heute Nacht durchgeführt wird."
Hinsichtlich der Erweckung von Untoten schüttelt er nur den Kopf. "Hört doch einfach zu: Dieses Wesen wurde mir mitgeschickt als Wächter. Ich verfüge - noch - nicht über die Macht Untote zu erwecken. UND: Emerald weiß nur von mir und nicht von weiteren Abgesandter der Hexenmutter."


--------------------
BLUT UND EHRE DER SCHWARZEN SONNE
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Maggi
Beitrag 26.04.2019 - 14:55
Beitrag #1900


Kartenleser
*****

Gruppe: Abenteurer
Beiträge: 528
Mitglied seit: 21.04.2016 - 11:23
Mitglieds-Nr.: 411
RdW Edition: keine Angabe
Spieler/Meister: keine Angabe



Ich nehme den Kerl mal alles ab mit dem man sich für ihn ausgeben könnte. Inwiefern könnte Trahl-zuk umgestaltet werden das er dem Untoten ähnelt? Wer passt von der Statur am ehesten in den Pilger Umhang?

Wir sollten auch ein Buch finden, das dem Folianten ähnlich sieht...

"Wie heißt ihr eigentlich und wo finde ich eure Hexenmutter?" wende ich mich nochmal etwas entspannter an den Rotschopf " was ist eigentlich vorgefallen, habt ihr Berry getötet und warum?"

Der Beitrag wurde von Maggi bearbeitet: 26.04.2019 - 15:08
Go to the top of the page
 
+Quote Post
z.B. W20, 2W10, W%, W6+1, W8-2, W4*4
Beschreibungstext für den Würfelwurf

99 Seiten V  « < 93 94 95 96 97 > » 
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 12.11.2019 - 14:55
Mocha v1.2 Skin © Bytech Web Design